Lauschkommando

Der 15. Fall für August Häberle

Serie 

Serie

Manfred Bomm

Krimis Deutschland Weitere Krimis

24 Bewertungen
4.29167

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Lauschkommando“

Die Frau eines global tätigen Bankers wird in ihrem Haus auf der Schwäbischen Alb ermordet. Es stellt sich heraus, dass ihr Mann Ziel von Lauschangriffen des US-Geheimdienstes NSA war. Kommissar August Häberle muss erkennen, dass sich die Agenten auch für ein Ulmer Forschungsinstitut interessiert haben. Gleichzeitig dringt ein junger Computerexperte in das Netzwerk italienischer Waffenhändler ein und stößt dabei auf das geheime Spionage-Doppelleben seines eigenen Vaters …

Über Manfred Bomm

Manfred Bomm, geboren 1951, lebt in einer Kleinstadt am Fuße der Schwäbischen Alb. In seinen spannenden Kriminalromanen verarbeitet er gekonnt seine langjährigen Erfahrungen als Lokaljournalist, Polizeireporter und Berichterstatter von Gerichtsverhandlungen.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 369

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Lauschkommando“

Bankerin – 19.07.2017
Der Anfang liest sich ganz gut. Schnell wird aber deutlich, dass der Autor viel zu viel an aktuellen Abhörmethoden, (vllt sogar zutreffenden) Verschwörungstheorien etc. in die Story bringen will, sie wirkt damit völlig! überfrachtet. Und spätestens ab der Mitte des Buches wird es sehr langatmig. Viele unrealistische Situationen, sehr! viel patriarchalisches Gehabe. Ich hab irgendwann aufgegeben.

Ähnliche Titel wie „Lauschkommando“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe