Dieses bescheuerte Herz

Über den Mut zu träumen

Lars Amend Daniel Meyer

SPIEGEL Bestseller SPIEGEL ONLINE Taschenbuch-Bestseller Erfahrungsberichte

99 Bewertungen
4.4141

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Dieses bescheuerte Herz“

Daniel ist erst 15. Er weiß, dass er bald sterben wird –
und er hat noch so viele Wünsche:

Mal ohne Aufpasser zu sein
In einem tollen 5-Sterne-Hotel übernachten und beim Zimmerservice so viel Schnitzel mit Pommes und Cola bestellen, wie man möchte
Ein fremdes Mädchen küssen
Einen Liebesbrief schreiben und abschicken
Mit einem coolen Sportwagen durch die Gegend fahren
Mama endlich wieder von Herzen glücklich sehen

Und über alles ein Buch schreiben.

Dann trifft Daniel auf einen, mit dem er sich seine Herzenswünsche erfüllt, und gemeinsam erleben sie, was wirklich zählt im Leben.

***Mit einem aktualisiertem Nachwort: So geht es Daniel heute!***

Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 376

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Dieses bescheuerte Herz“

Mosa – 07.06.2019
Sehr gutes Buch, lustige und traurige Reise im Kopf von Daniel, emotional, berührend, humorvoll. Toll, dass er Lars und seine Mutter hat, Respekt an die beiden die so viel durchmachen müssen

hamburgerin_⚓️ – 05.06.2019
Ja, Daniels Geschichte rührt. Und ich freue mich ehrlich, dass er noch immer lebt. Aber der Rest... scheint mir wirklich eher eine Selbstbeweihräucherung des Autors Lars Amend zu sein, auf der Suche nach einem öffentlichkeitswirksamen Fall, der seinen Coach-Lebensweisheitsplatitüden Platz einräumt. Ich habe es zu Ende gelesen, aber ohne Freude an der Erzählweise, die ging mir zunehmend auf die Nerven.

sarkarati – 03.11.2018
sehr schönes Buch... Respekt an die Mutter und an Lars. Hat mir zu denken gegeben...

lena – 14.01.2018
Autora – 11.05.2017
Mich hat selten ein Buch so berührt. Sehr gut, dass es ohne Pathos geschrieben ist und die Banalität des Alltags in ein anderes Licht rückt.

Ähnliche Titel wie „Dieses bescheuerte Herz“

Netzsieger testet Skoobe