Fahr zur Hölle

Serie 

Serie

Kathy Reichs

SPIEGEL Bestseller Taschenbuch Psychothriller Thriller Amerika

83 Bewertungen
4.12048

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Fahr zur Hölle“

Bist du stärker als der Hass? Bist du schneller als das Böse? Bist du bereit für die Wahrheit?

In Charlotte, Tempe Brennans Heimatstadt, ist die Hölle los. 200.000 Motorsport-Fans sind auf dem Weg zum Charlotte Motor Speedway und dem großen NASCAR-Rennwochenende. Auf einer Müllhalde nahe der Strecke werden in einem Teerfass menschliche Überreste gefunden. Das Mitglied eines NASCAR-Teams wendet sich an die Forensikerin und erzählt ihr, dass seine Schwester Cindi vor zwölf Jahren verschwunden ist – zusammen mit ihrem damaligen Highschoolfreund Cale Lovett. Lovett hatte Verbindungen zu einer rechtsextremen Gruppe namens Patriot Posse. Könnte die Leiche Cindis sein? Oder Cales? Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens interessierte sich das FBI für die beiden. Doch die Suche wurde früh eingestellt. Sollte da etwas vertuscht werden? Wollte das Paar mit der paramilitärischen Gruppe in den Untergrund gehen? Oder hat Cale Cindi auf dem Gewissen? Tempe Brennan arbeitet fieberhaft daran, den Fall schnell aufzuklären. Doch gerade sie weiß: Das Böse holt dich immer ein.

Verlag:

Karl Blessing Verlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 215

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

3 Kommentare zu „Fahr zur Hölle“

Aengus – 24.09.2018
Wahrlich keiner ihrer besten Romane. Und langsam stelle ich mir die Frage, ist Temperence in ihren eigenen Augen die perfekteste Frau der Welt? Sie zieht über jeden her, alle neben ihr sind dumm und hässlich. Ganz gleich welcher Mann auftaucht, er fliegt auf sie. Sorry, aber die Selbstbeweihräucherung nervt enorm.

Anni68 – 26.06.2013
leider nicht mehr so gut wie die ersten Bücher über Temperance Brennan und ihre Fälle und für mich zu viel Information über NASCAR. Also ging so - wenn man Lesestoff braucht ist es gut lesbar.

Maria – 15.05.2013
Ein solider Temperance Brennan Krimi, aber es gibt in der Buchreihe spannendere Romane.

Ähnliche Titel wie „Fahr zur Hölle“

Netzsieger testet Skoobe