Der Wind nimmt uns mit

 

Serie

LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Andere Länder Aus dem Leben

91 Bewertungen
4.1209

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Wind nimmt uns mit“

Der neue große Sommerroman der Bestsellerautorin

Maya bindet sich weder an Orte noch an Menschen. Obwohl die Reisebloggerin erst 32 ist, hat sie schon fast die ganze Welt gesehen. Nur an einen Ort möchte sie niemals: Nach La Gomera. Dort wohnt ihre Adoptivmutter Karoline. Dass Karoline nicht ihre leibliche Mutter ist, hat Maya vor Jahren durch einen Zufall erfahren, und bis heute hat sie ihr nicht verziehen. Doch dann wird Maya schwanger, und Tobi, der Mann, mit dem sie eine flüchtige Affäre hatte, hält sich ausgerechnet auf der Kanareninsel auf. Nur widerwillig fliegt Maya dorthin, zu den Aussteigern und Künstlern, zu ihrer Mutter. Sie ahnt nicht, dass es die wichtigste Reise ihres Lebens sein wird.

Über Katharina Herzog

Katharina Herzog hatte schon immer Spaß daran, sich Geschichten auszudenken und sie aufzuschreiben. Nach einem Abstecher in den Journalismus kehrte sie zur wahren Liebe Belletristik zurück und begann, Romane zu veröffentlichen. Als Katrin Koppold hat sie sich bereits in die Herzen vieler Leserinnen geschrieben. Mit ihren Romanen «Immer wieder im Sommer» und «Zwischen dir und mir das Meer» eroberte sie die Bestsellerlisten. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 251


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

3 Kommentare zu „Der Wind nimmt uns mit“

– 01.09.2019

Wunderschöne Geschichte auf einer Trauminsel, auf der ich selbst schon zwei Mal war. La Gomera ist wirklich etwas ganz Besonderes. Ich hab alle Orte vor mir gesehen, da ich sie kenne. Bis auf die Schweinebucht, die ist mir nicht bekannt,

– 31.07.2019

Schöne, ruhige Geschichte mit Tiefgang

– 28.07.2019

Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil. Dieses esoterische Zeugs ist so gar nicht meins. Die reisebloggende Protagonistin ist mir zu flach geschildert und die Handlung weist kaum Spannung auf.

Ähnliche Bücher wie „Der Wind nimmt uns mit“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe