Dornenspiel

Thriller

 

Serie

Thriller Amerika Empfehlungen Belletristik LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller

424 Bewertungen
4.3868

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Dornenspiel“

Nach den Spiegel-Bestsellern „Dornenmädchen“ und „Dornenkleid“ folgt mit „Dornenspiel“ der dritte Teil der Thriller-Reihe von der amerikanischen Bestseller-Autorin Karen Rose. In „Dornenspiel“ bekommen es die FBI-Agenten Griffin „Decker“ Davenport und Kate Coppola mit einem unaussprechlichen Verbrechen zu tun …

Cincinnati, Ohio: Als Griffin „Decker“ Davenport nach mehreren Tagen aus dem Koma erwacht, wandern seine Gedanken sofort zu seinem letzten Fall. Er hat drei Jahre damit zugebracht, als FBI-Undercover-Agent einen Menschenhändler-Ring auszuheben. Doch er weiß auch, dass ihm das nur teilweise gelungen ist – und dass Kinder in Gefahr sind …
FBI Special Agent Kate Coppola ist entsetzt, als sie von Decker erfahren muss, dass ein Partner des Rings Jugendliche für seinen Online-Sexhandel benutzt. Sie und Decker eröffnen die Jagd auf ihn und werden gleichzeitig zu Gejagten. Denn ihr Gegner beseitigt alle, die ihm in die Quere kommen …

„Karen Roses ‚Dornen‘-Reihe sind Thriller in Perfektion!“ (Alex Dengler, denglers-buchkritik.de über „Dornenkleid“)

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 651


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

8 Kommentare zu „Dornenspiel“

– 06.05.2018

spannend bis zur letzten Seite.

– 02.05.2018

Wie immer lesenswert

– 24.02.2018

Erst einmal vorweg, ich habe alle Bücher von Frau Rose mit großer Freude gelesen und mich sehr gefreut, alle drei Teile dieser Serie hintereinander lesen zu können.

Nur so ist es zu erklären das ich bis zum Schluss durchgehalten habe.

Aber selten haben mich Bücher derart genervt.

Zu langatmig, viel zu viele unnötige Tote, Dialoge platt, die Erotik nervt nur noch und überhaupt dieses ständige Dauerthema, das die Protagonisten nie schlafen, das zieht sich durchgängig durch die ganze Story, und wenn sie dann doch einmal Zeit haben ins Bett zu gehen, dann müssen sie selbstverständlich, trotz starker Verletzungen 🙄 ....... na ja 😖

Also ich kann nur jedem raten, wenn es euch im ersten Band nach 50 Seiten nicht gefällt, dann hört auf!!!

– 01.02.2018

Langatmig und ohne Spannung..Habe nach gut einem Drittel aufgegeben,

.

– 29.01.2018

👍👍👍👍👍

Ähnliche Bücher wie „Dornenspiel“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe