Glauben Sie noch an die Liebe?

Unerwartete Antworten von Hannelore Elsner, Eckart von Hirschhausen, Michel Friedman, Sonya Kraus, Franz Müntefering, Roger Willemsen und vielen anderen

Justus Bender Jan Philipp Burgard

Partnerschaft & Sexualität

10 Bewertungen
3.4

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Glauben Sie noch an die Liebe?“

Prominente sprechen über die Liebe

»Wahre Liebe ist nicht möglich. Deshalb sterben die großen Liebenden.« Rainer Langhans, Altkommunarde und Symbolfigur für zügellosen Sex, erzählt Unerwartetes über die Liebe. Auch Roger Willemsen bestätigt nicht gerade das öffentliche Bild des Intellektuellen, als er zum Gespräch über Prostituierte in eine Hamburger Rotlichtkneipe lädt. Justus Bender und Jan Philipp Burgard haben Prominente aus Politik, Showgeschäft, Kultur und Sport aufgefordert: Lassen Sie uns über Liebe reden – das Ergebnis ist so amüsant wie intim, so überraschend wie nachdenklich. Wenn Menschen, egal, ob berühmt oder mächtig, über Liebe reden, zeigen sie sich verletzlich, geben etwas von sich preis. Die beiden erfahrenen Journalisten lassen sich bewusst auf dieses Spiel mit dem Feuer ein. Vom gepflegten Salongespräch wechseln sie in die Reportage. So entstehen Momentaufnahmen, in denen bekannte Zeitgenossen überraschend viel von sich zu erkennen geben.

Über Justus Bender

Justus Bender, geboren 1981, hat Philosophie in Frankfurt am Main studiert. Er war Autor der Wochenzeitung DIE ZEIT und Redakteur von ZEIT CAMPUS. Im Jahr 2010 arbeitete er mehrere Monate als Fellow des Arthur F. Burns-Programms für den Boston Globe in den USA. Bender schrieb für das ZEITmagazin, das Ressort CHANCEN der ZEIT, ZEIT CAMPUS und die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Seit 2012 arbeitet er als Redakteur im Ressort Politik der FAZ.


Verlag:

C. Bertelsmann Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 196


3 Kommentare zu „Glauben Sie noch an die Liebe?“

Waltraud – 10.05.2014

Ich meine, dass sollte jeder für sich entscheiden !!! Der Meinung der

Prominenz traue ich nicht, denn die gibt nur preis, was sie in gutem Licht erscheinen läßt !!!

anne simons – 13.10.2013

Nichts Neues-oft indiskret-oft unnötig langatmig.

McHunter – 14.04.2013

Sehr einfühlsam geführte Interviews. Das Spektrum der Antworten zu dem Thema 'Liebe' ist enorm.

Ähnliche Bücher wie „Glauben Sie noch an die Liebe?“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe