Fürsten-Roman 2568 - Adelsroman

Eine neue Fürstin für Schloss Bergheim

 

Serie

Juliane Sartena

Fürsten-Roman

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Fürsten-Roman 2568 - Adelsroman“

Eine neue Fürstin für Schloss Bergheim
Wer wird das Herz von Fürst Hubertus erobern?

Der kleine Prinz Severin sitzt schmollend an seinem Schreibtisch und brütet über seinen Aufgaben, doch Fürst Hubertus bleibt hart. Der Junge muss üben, üben, üben! Die Schulleistungen des Zehnjährigen lassen zu wünschen übrig, und der alleinerziehende Vater weiß sich schon keinen Rat mehr. Vielleicht fehlt dem Jungen doch die Liebe und Fürsorge einer Mutter, denkt er. Der Entschluss, seine Lebensgefährtin Komtess Larissa schon bald zu heiraten, nimmt immer mehr Gestalt an. Ja, es wird endlich Zeit, dass wieder eine neue Fürstin auf Schloss Bergheim wohnt.
Doch Fürst Hubertus ahnt ja nicht, dass er seinem Sohn damit keinen Gefallen tut. Denn der findet die arrogante Komtess mindestens genauso schrecklich wie seine Hausaufgaben. Die schöne junge Frau ist nämlich keineswegs an ihm interessiert und lässt es den Jungen in unbeobachteten Momenten nur allzu deutlich spüren. Severins Lehrerin hingegen, die hübsche Caroline, ja, die könnte der kleine Prinz sich schon als neue Mutter und als Frau für seinen Vater vorstellen. Aber da wird der aufgeweckte Junge wohl ein wenig nachhelfen müssen ...

Liebe Leserinnen und Leser, dieser mitreißende Adelsroman um einen kleinen pfiffigen Prinzen, der Amor spielt, wird Sie begeistern. Wunderbar warmherzig und mit viel Feingefühl hat Ihnen Autorin Juliane Sartena diese wunderschöne Geschichte geschrieben.

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 63


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Fürsten-Roman 2568 - Adelsroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe