Wanka würde Wodka kaufen

Roman

Jule Kaspar

Humoristische Literatur Lese-Highlights im September Die 100 meistgelesenen Bücher

262 Bewertungen
4.49237

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wanka würde Wodka kaufen“

Achtung, resolute Russin in Sicht! Wanka Nikolajewna Iwanowa ist notgelandet und mischt ihre neue deutsche Heimat auf. Der humorvolle Roman "Wanka würde Wodka kaufen" von Jule Kaspar ist eine einzigartige Culture-Clash-Komödie mit einer liebenswert-schrägen Heldin.
Deutschland war eine schlechte Idee. Nicht, dass sie es sich ausgesucht hätte; sie wollte ja in Russland bleiben. Doch mit der Mafia kam das Zeugenschutzprogramm, und so musste Wanka, die im Zirkus zu Hause war, nehmen, was sie kriegt. Nicht nur das Land, sondern auch einen neuen, nicht einmal korrekten Namen: Jekaterina Poljakow. Plus den Schein-Ehemann. Weder mit ihm, Vladimir, noch mit seinen Gören versteht sie sich. Und ihr Betreuer, Herr Lehmann, zeigt bald allergische Reaktionen, wenn er nur ihren Namen hört. Denn die Russin versagt in jedem Job und begegnet den Deutschen auf eher besondere, ohne Zweifel Wanka-typische Weise. Ohne zu wissen, wohin sie kann, will sie bloß wieder weg, doch mit der Zeit macht ausgerechnet Vladimir ihr bewusst, dass Deutschland eigentlich ein ganz schönes Zuhause ist. Das Projekt "Integration" scheint (fast) zu klappen, als die Russin auf Musikproduzent Max Leif aufmerksam wird, der eine Stelle als Putzfrau ausgeschrieben hat …
Eine Culture-Clash-Komödie zwischen Deutschland und Russland – originell, humorvoll und voller Situationskomik! Eine Komödie, die unter die Oberfläche und manchmal auch unter die Haut geht.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 256

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Wanka würde Wodka kaufen“

Fotoflex – 22.10.2019
berührt und macht nachdenklich. Gut geschrieben.

wanndann – 14.09.2019
Ein tolles Buch, regt zum Nachdenken an

Skooby – 18.09.2020
Eine sehr traurige Geschichte. Keine Ahnung, was daran lustig sein soll. Die Protagonistin muss nach einem schrecklichen Erlebnis ihre Heimat verlassen, alles aufgeben, untertauchen, Gelegenheitsjobs annehmen und zuletzt als Putzfrau arbeiten. Sie hat ihre Familie, Freunde, Heimat und ihren geliebten Beruf verloren. Worüber soll man da lachen?

Petra – 28.09.2019
Sehr unterhaltsam geschrieben.

Yvonne Dunja Janzen-Geppert – 14.02.2020
Ein tolles Buch! Amüsant und voller Mitgefühl. Der Titel täuscht ein wenig: Es geht nicht um russische Schnapsleichen, sondern um eine sehr sympathische Protagonistin aus Russland, die gegen ihren Willen mit einer neuen Identität nach Deutschland gebracht wird und sich in dieser fremden neuen Umgebung zurechtfinden muss. Ich würde gerne mehr von Ihnen lesen!😊

Saskia – 19.03.2020
Charmant geschrieben,,ein sehr nettes Lesevergnügen!

Levan – 26.11.2019
Es muss nicht immer ein Krimi sein.Hat mir auch als Mann gut gefallen!

Marion – 15.02.2022
Witzig und 🥰 schön.

Lesefloh – 02.04.2020
Ich hab Tränen gelacht - so traurig die Geschichte auch ist, Jule Kasper macht daraus ein sehr einfühlsames und bewegendes Buch!! Ganz große Klasse!

Nele – 18.09.2019
Sehr unterhaltsames, teilweise auch bewegendes Buch, nur der Schluss kam etwas zu plötzlich

Ähnliche Titel wie „Wanka würde Wodka kaufen“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe