Es geschah am Tage X

Roman

John Wyndham

Klassische Science-Fiction

3 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Es geschah am Tage X“

Das Dorf der Verdammten

In der Nacht vom 26. auf den 27. September geschieht in dem kleinen, verschlafenen Örtchen Midwich in Großbritannien etwas Unglaubliches: die Telefonleitungen funktionieren nicht mehr, Busse, die durch den Ort fahren sollten, kehren nicht zurück, und die RAF meldet ein unbekanntes fliegendes Objekt. Doch niemand kann sich am nächsten Tag erinnern, was genau passiert ist. Erst Monate später machen die Frauen und Mädchen in Midwich eine erschreckende Entdeckung: Sie sind alle schwanger. Die Kinder, die sie zur Welt bringen, haben seltsame goldene Augen und verhalten sich sehr merkwürdig. Ihre Eltern bekommen es mit der Angst zu tun – völlig zu recht …

Über John Wyndham

John Wyndham wurde 1903 in der Nähe von Birmingham, England, geboren und besucht im Laufe seiner Schulzeit verschiedene Internate. Nach seinem Abschluss arbeitete er unter anderem als Landwirt, Grafiker und Werbefachmann, bevor er sich dem Schreiben widmete. Er ist einer der wichtigsten Science-Fiction-Autoren Englands. Zahlreiche seiner Werke wurden verfilmt, darunter auch Die Triffids und Das Dorf der Verdammten. John Wyndham starb 1969 in London.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 145

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Es geschah am Tage X“

Schurline – 04.02.2018
Man lasse sich nicht damit täuschen, dass der Roman vor zig Jahren geschrieben wurde - diese Geschichte hat's in sich!

Ähnliche Titel wie „Es geschah am Tage X“

Netzsieger testet Skoobe