John Cleland

John Cleland wurde 1709 in London geboren. Als Angestellter der Ostindien-Kompanie verbrachte er einige Zeit in Bombay, wo erste Teile von „Fanny Hill“ entstanden. Nach dem Tod seines Vaters verschuldete er sich so stark, dass er inhaftiert wurde. Ein Verleger bot ihm im Tausch gegen einen erotischen Roman genügend Geld an, um das Gefängnis verlassen zu können. In zwei Teilen erschien daraufhin der Briefroman „Fanny Hill“, der ihn jedoch wieder vor Gericht brachte. Statt einer Verurteilung erhielt er eine Verwarnung und eine jährliche Pension, die ihm eine weitere Tätigkeit als Schriftsteller ermöglichte. Cleland starb 1789 in London, sein bekanntestes Werk ist bis heute „Fanny Hill“.

Entdecke die Titel von John Cleland und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

21 Bücher von John Cleland

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos