Der Pfau

Roman

Isabel Bogdan

10 lustige Bücher für dunkle Tage Lese-Highlights 2016 SPIEGEL Bestseller SPIEGEL Bestseller Taschenbuch SPIEGEL Bestseller Paperback UK & Irland Humoristische Literatur

383 Bewertungen
4.08355

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Pfau“

Eine subtile Komödie in den schottischen Highlands – very british!

Ein charmant heruntergekommener Landsitz, auf dem ein Pfau verrücktspielt, eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine ambitionierte Psychologin, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, eine patente Köchin, Lord und Lady McIntosh, die alles unter einen Hut bringen müssen, dazu jede Menge Tiere – da weiß bald niemand mehr, was eigentlich passiert ist.

Isabel Bogdan, preisgekrönte Übersetzerin englischer Literatur, erzählt in ihrem ersten Roman mit britischem Understatement, pointenreich und überraschend von einem Wochenende, das ganz anders verläuft als geplant. Chefbankerin Liz und ihre vierköpfige Abteilung wollen in der ländlichen Abgeschiedenheit ihre Zusammenarbeit verbessern, werden aber durch das spartanische Ambiente und einen verrückt gewordenen Pfau aus dem Konzept gebracht. Die pragmatische Problemlösung durch Lord McIntosh setzt ein urkomisches Geschehen in Gang, das die Beteiligten an ihre Grenzen führt und sie einander näherbringt. Ein überraschender Wintereinbruch, eine Grippe und ein Kurzschluss tun ihr Übriges. Isabel Bogdan verbindet diese turbulente Handlung auf grandiose Weise mit liebevoller Figurenzeichnung.

So britisch-unterhaltsam ist in deutscher Sprache noch nicht erzählt worden!


Verlag:

Kiepenheuer & Witsch eBook

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 147

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Der Pfau“

june – 05.04.2020
Die Chefin könnte meine sein ;) insgesamt eine sehr amüsante Idee. Leider fand ich das Ende dann eher lahm, darum Abzug in der Gesamtbewertung. Liest sich schnell und ich wollte auch nicht aufhören zwischendurch.

Martin – 08.12.2019
Angenehme Geschichte, flüssig zu lesen.

Kerstin – 11.11.2019
Hat mich gut unterhalten, aber auch mir waren die Wiederholungen zum Schluss etwas zuviel.

WM – 21.09.2019
Immer Ärger mit Harry - nur dass es sich hier um einen Pfauen handelt. Köstlich geschrieben, die Figuren sind großartig und ich verstehe die bemängelten „Wiederholungen“ als gelungenes Stilmittel. Ich kann das Buch nur empfehlen und möchte unbedingt mehr von der Autorin lesen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Monika – 01.06.2019
Eine nette und amüsante Geschichte. Allerdings scheint die Autorin manchmal Angst gehabt zu haben, der Leser könne die Übersicht darüber verlieren, „wer was weiß“. Also wiederholt sie sich sehr oft. Etwas kürzer wäre vielleicht schwungvoller gewesen. Aber dennoch sehr unterhaltsam.

yoooliah – 14.04.2019
Sprachlich ganz gut. Leider wartet man bis zum Ende vergebens darauf, dass die Story endlich Fahrt aufnimmt. Die vielen Wiederholungen der Handlung sind gut für Menschen mit ganz schlechtem Gedächtnis...mich mit halbwegs funktionierendem haben sie eher genervt.

Kater – 05.02.2019
Ein ganz wunderbares Buch mit unerwartetem Tiefgang, entspannt zu lesen führt der Stoff zu tiefgründigen Erkenntnissen. Hatte lange nicht so viel Spaß beim lesen.

Unterhaltung pur – 04.11.2018
Irene – 14.06.2018
Eine sehr hübsche Geschichte mit viel Augenzwinkern

fschul – 17.01.2018
Den Inhalt dieses Buches hätte man auch auf 20Seiten reduzieren können - viel Lärm um nichts!!

Ähnliche Titel wie „Der Pfau“

Netzsieger testet Skoobe