Das Mädchen von Agunt

Roman | Spannendes Epos um eine Sklavin im römischen Reich vom »Königspaar der deutschen Bestsellerliste« DIE ZEIT

Iny Lorentz

Historische Liebesromane Altertum Droemer Exklusiv: Frauen haben viele Seiten SPIEGEL Bestseller Taschenbuch

53 Bewertungen
3.64151

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Mädchen von Agunt“

Inspiriert vom Schicksal einer jungen keltischen Sklavin:
Der historische Roman »Das Mädchen von Agunt« von Bestseller-Autorin Iny Lorentz spielt zur Zeit der Römer in Tirol und wurde von einem rätselhaften Fundstück inspiriert.
Osttirol im Jahr 150 nach Christus: In der reichen Stadt Aguntum ringen zwei bedeutende römische Familien um die Vorherrschaft. Dabei ist eine Seite bereit, auch über Leichen zu gehen. Eine junge Sklavin, die der Tochter der anderen Familie gehört und deren Freundin geworden ist, erfährt von dem mörderischen Plan der Gegenseite. Obwohl sie sich nach Freiheit sehnt – da ihr Herz einem Mann gehört, der für eine Sklavin unerreichbar ist –, beschließt sie, ihrer Herrin und deren Familie mit allen Kräften beizustehen. Dabei aber muss sie ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen …

Über Iny Lorentz

Iny Lorentz es el seudónimo del matrimonio alemán compuesto por Ingrid Klocke y Elmar Lorentz, que ha alcanzado renombre mundial por sus novelas de corte histórico. Juntos han escrito numerosas obras, entre ellas su primera novela histórica, 'La castrada' (2003), a la que siguieron 'El traficante de oro' y 'La ramera errante', que en 2004 los catapultó al éxito. Un año después aparecieron 'La dama del castillo' (continuación de 'La ramera errante') y 'La tátara', seguidas de 'El legado de la ramera errante' (2006) y 'La hija de la ramera' (2008).


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 361

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Das Mädchen von Agunt“

Nimitta – 09.09.2022
Muss mich Lesefan leider anschliessen. Vorhersehbar und langweilig

Lesefan – 09.09.2022
Die Autoren waren auch schon besser. Langweilige Story, alles vorhersehbar...einfacher Schreibstil, liest sich wie ein Schulaufsatz

Juli – 30.01.2023
Erschreckend schlecht

Siedea – 13.09.2022
Konnte mich nicht fesseln, zu vorhersehbar und langweilig

Ähnliche Titel wie „Das Mädchen von Agunt“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe