BattleTech 31: Im Schatten der Bestie

 

Serie

Ingo Eikens

BattleTech

4 Bewertungen
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „BattleTech 31: Im Schatten der Bestie“

Während die Innere Sphäre im Chaos versinkt und General Alexandr Kerensky System um System von der Republik der Randwelten zurückerobert, igelt sich der selbsternannte Imperator Stefan Amaris auf Terra ein.

Während die meisten Truppen der Sternenbundverteidigungsstreitkräfte bei der Machtübernahme Amaris' vernichtet wurden oder in den Untergrund gingen, nahmen einige den neuen Herrscher an - aus Angst oder im Glauben an falsche Propaganda.

Kriegsmüde und verletzt wird Gerald McKenniston als Major der SBVS nach Terra versetzt, um neue Truppen auszubilden. Zwischen den Problemen mit Republiktruppen, SBVS und unerfahrenen Rekruten gerät der Major auch noch ins Visier des militärischen Geheimdienstes. Bald stellt sich heraus, dass die letzten Kriegsjahre für sie alle zur Zerreißprobe werden. Während die Republik fällt und sich der stählerne Ring um Terra langsam schließt, wird McKenniston vor eine Wahl gestellt, die er so lange gefürchtet hat und entscheidet sich für einen Weg, den er so niemals gehen wollte.

Verlag:

Ulisses Spiele

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 290


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „BattleTech 31: Im Schatten der Bestie“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe