Das Spiel seines Lebens - Myron Bolitar ermittelt

Myron-Bolitar-Reihe 1 - Thriller

 

Serie

Harlan Coben

Touchdown Psychothriller Thriller Amerika

214 Bewertungen
4.2009

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Spiel seines Lebens - Myron Bolitar ermittelt“

Rasches Handeln ist angesagt für den New Yorker Sportagenten Myron Bolitar: Der Vertrag mit dem Profi-Footballspieler Christian Steele steht kurz vor der Unterzeichnung, da wird Christian verdächtigt, seine Verlobte umgebracht zu haben. Allerdings schwört er, von der spurlos verschwundenen Kathy unlängst noch einen Anruf erhalten zu haben. Auch Kathys Schwester Jessica glaubt nicht an die offizielle Version der Polizei. Sie beauftragt Myron Bolitar, eigene Nachforschungen anzustellen. Und das ist ganz in Myrons Sinne, denn der hat wenig Lust, seinen besten Klienten demnächst im Gefängnis zu besuchen ...

Über Harlan Coben

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat zahlreiche zwölf Thriller geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

Werkauswahl:

Keine zweite Chance (2003)
Kein Lebenszeichen (2004)
Kein Sterbenswort (2004)
Kein böser Traum (2006)
Kein Friede den Toten (2006)
Das Grab im Wald (2008)
Sie sehen dich (2009)
In seinen Händen (2010)
Wer einmal lügt (2013)
Ich finde dich (2014)
Ich vermisse dich (2015)


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 269


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

5 Kommentare zu „Das Spiel seines Lebens - Myron Bolitar ermittelt“

Leseratte – 22.01.2019

Langatmig, bei Seite 120 aufgegeben

Fredo – 30.10.2017

Spannend und ungewöhnlich!

Chris – 22.10.2017

Eigentlich spannend, aber manchmal verzettelt sich der Autor in Belanglosigkeiten. Das verwirrt den Leser , und man verliert den Faden .

WM – 13.04.2017

Gute Geschichte, aber der Stil ist mir zu "Achtziger"

bisschen viel "Jungfer in Nöten" und megacoole Machosprüche.

⭐️⭐️⭐️

BookstaBee – 25.05.2016

Ähnliche Bücher wie „Das Spiel seines Lebens - Myron Bolitar ermittelt“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe