Das Grab im Wald

Roman

Harlan Coben

Psychothriller Thriller Amerika

254 Bewertungen
4.45276

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Grab im Wald“

Ein mitreißender Pageturner über ein altes Familiengeheimnis und seine mörderischen Folgen

Zwanzig Jahre ist es her, dass vier Jugendliche nachts in einen Wald liefen. Zwei wurden kurz darauf brutal ermordet aufgefunden. Von den anderen beiden fehlt seither jede Spur: Gil Perez und Camille Copeland. Camille war die Schwester von Paul Copeland, mittlerweile ein angesehener Staatsanwalt und gerade mit seinem ersten Mordprozess konfrontiert. Da wird plötzlich die Leiche von Gil Perez gefunden, und über Nacht holt die Vergangenheit Paul wieder ein. Er versucht herauszufinden, was damals wirklich geschah, und gerät immer tiefer in einen wahren Albtraum …

Über Harlan Coben

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat zahlreiche zwölf Thriller geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

Werkauswahl:

Keine zweite Chance (2003)
Kein Lebenszeichen (2004)
Kein Sterbenswort (2004)
Kein böser Traum (2006)
Kein Friede den Toten (2006)
Das Grab im Wald (2008)
Sie sehen dich (2009)
In seinen Händen (2010)
Wer einmal lügt (2013)
Ich finde dich (2014)
Ich vermisse dich (2015)


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 346


26 Kommentare zu „Das Grab im Wald“

BlackCat76 – 21.03.2020

Gut geschrieben, spannend, was will man mehr.

Carmen G. – 19.07.2019

Toller, frischer Schreibstil. Sympathischer Held. Am Ende etwas verworren, wer nun wen kalt gemacht hat.

duffy19990 – 19.04.2019

Sehr spannend !

Pekahe – 16.04.2019

Super, spannend, kurzweilig. und dann dieses fürchterliche Ende - sowas von an den Haaren herbeigezogen, das spottet jeder Beschreibung.

Dies war mein erster Roman von Coben, Stephen King hatte diesen Schriftsteller hochgelobt in seinem Roman "Der Outsider", und es war mit Sicherheit auch mein letzter Roman von Coben.

Leseratte – 29.03.2019

Wow. Super, spannend, kurzweilig, nicht mehr aus der Hand zu legen. Und entweder bin ich der deutschen Sprache nicht mächtig, habe einfach drüber hinweggelesen oder der Verlag hat die „ vielen Rechtschreibfehler“, die da angeblich waren, korrigiert. Für mich wieder ein super Roman von Coben. Leider habe ich alle anderen schon gelesen, sonst wäre ich sofort zum nächsten gegangen.

Ähnliche Bücher wie „Das Grab im Wald“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe