Die Bergklinik 12 – Arztroman

Verzeih mir bitte!

 

Serie

Die Bergklinik

3 Bewertungen
4.6667

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Bergklinik 12 – Arztroman“

Die Arztromane der Reihe Die Bergklinik schlagen eine Brücke vom gängigen Arzt- zum Heimatroman und bescheren dem Leser spannende, romantische, oft anrührende Lese-Erlebnisse. Die bestens ausgestattete Bergklinik im Werdenfelser Land ist so etwas wie ein Geheimtipp: sogar aus Garmisch und den Kliniken anderer großer Städte kommen Anfragen, ob dieser oder jener Patient überstellt werden dürfe.

"Wer bist du?" Der Kräuter-Lois sah den jungen Mann neugierig an. "Hab' ich dich richtig verstanden?"
Der nickte. "Ich schätz' schon. Mein Vater ist der Erhard-Franz aus Mittenwald."
"Der Sohn vom Doktor bist also…?"
Hans Erhard nickte. "So ist's."
"Und du bist jetzt auch ein Doktor?" fragte der Lois. "Willst deinen Vater ablösen in der Praxis? So alt ist der Franz doch noch gar net."
Hans lachte. "Der Vater hört noch lang' net auf. Wenn ich ihm erzähl', daß du mich danach gefragt hast, dann wird er dir was anderes erzählen."
"Sag's ihm halt net", murmelte der Lois, dann bat er seinen Besucher, Platz zu nehmen, und fragte, ob er ihm einen Tee servieren dürfe.
"Ich bitte dich sogar darum", antwortete Hans. "Ich hab' nämlich schon so viel von deinem Tee gehört, daß ich direkt gespannt bin."
"Was für einen Tee willst du denn? Die Prinzregentenmischung ist der, der den meisten Leuten am besten schmeckt."
"Dann bring ihn halt", antwortete Dr. Hans Erhard, dann setzte er sich auf eine der Holzbänke vor des Lois' Hütte.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 131


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Die Bergklinik 12 – Arztroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe