Mami Bestseller 16 – Familienroman

Wenn Mami und Papi streiten

 

Serie

Gisela Reutling

Mami

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mami Bestseller 16 – Familienroman“

Große Schriftstellerinnen wie Patricia Vandenberg, Gisela Reutling, Isabell Rohde, Susanne Svanberg und viele mehr erzählen in ergreifenden Romanen von rührenden Kinderschicksalen, von Mutterliebe und der Sehnsucht nach unbeschwertem Kinderglück, von sinnvollen Werten, die das Verhältnis zwischen den Generationen, den Charakter der Familie prägen und gefühlvoll gestalten.
Mami ist beliebt wie nie! Unsere Originalreihe hat nach über einem halben Jahrhundert nun bereits mehr als 2.800 neue, exklusive Romane veröffentlicht.

Eine sympathische Familie lebt vor, wie schön das Leben sein kann, wie man mit den kleinen und großen Sorgen des Alltags souverän umgehen, wie man Probleme meistern, wie man existentiellen Nöten tief empfundene Heiterkeit und Herzenswärme entgegensetzen kann.

Mami ist als Familienroman-Reihe erfolgreich wie keine andere!

Noch nie in ihrem Leben hatte Karin sich so beherrschen müssen wie an diesem Tag. Es kann nicht sein, dachte sie, oder vielmehr, es wurde in ihr gedacht, qualvoll und unaufhaltsam. Es kann nicht sein, weil es nicht sein darf. Gleichzeitig wußte sie genau, daß Dr. Höllinger ihr die Wahrheit gesagt hatte. Er hätte niemals leichtfertig eine solche Diagnose gestellt. Sie hoffte, daß die Kinder ihr nicht anmerken würden, wie schwer es ihr heute fiel, sich auf den Unterricht zu konzentrieren. Von zehn bis elf ließ sie eine Klassenarbeit schreiben, mit der Überschrift: "Mein schönes Ferienerlebnis." Eifrig beugten sich die blonden, braunen und dunkelhaarigen Köpfe über die Hefte, und für eine Weile herrschte tiefe Stille im Raum. Karin machte einige Eintragungen ins Klassenbuch, dann legte sie es in die Pultschublade zurück. Das schönste Ferienerlebnis! Für sie war jeder Tag mit Horst ein Erlebnis gewesen. Drei Wochen Glück. Der Himmel war hoch und leuchtend, die Augusthitze stand flimmernd über den silbrigen Schaumreihen des Meeres, und wenn Horst sie küßte, dann gab es nichts mehr außer ihm, sogar der Himmel war fort und das Meer und das Brausen der Brandung. Für eine Sekunde schloß Karin die Augen, so deutlich sah sie plötzlich das vertraute, geliebte Gesicht vor sich. Wie sollte sie es nur ertragen, auf ihn zu verzichten? Und doch würde es keinen anderen Weg geben. Sie riß sich zusammen und schob ihren Stuhl zurück. Langsam ging sie zwischen den Reihen der Schulbänke hindurch, nickte dort einer Schülerin aufmunternd zu, beantwortete hier eine Frage nach der Rechtschreibung eines Wortes. In der vorletzten Reihe saß der kleine Rolf Schöllermann; er kaute an seinem Federhalter und hatte noch keine Zeile zu Papier gebracht.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 86


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Mami Bestseller 16 – Familienroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe