Schwarzer August

Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi

Serie 

Serie

Gil Ribeiro

Crimethrill – Diese Romane sorgen für Gänsehaut SPIEGEL Bestseller Paperback Klassischer Krimi Krimis Andere Länder

151 Bewertungen
4.69536

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Schwarzer August“

Der vierte Fall für Leander Lost.

Ganz Fuseta freut sich: Leander Lost, der so ungewöhnliche wie liebenswerte Austauschkommissar aus Deutschland, darf weiter in Diensten der portugiesischen Polícia Judicária ermitteln – und Soraia Rosado zieht zu Lost in die Villa Elias. Doch die sommerliche Idylle wird jäh gestört, als im Hinterland eine Autobombe explodiert und eine Filiale der Crédito Agrícola in die Luft jagt. Der Spanier im Team, Miguel Duarte, ist überzeugt: Nun ist der islamistische Terror auch in Portugal angekommen. Doch warum explodieren zwei Tage später drei Thunfisch-Trawler im Hafen von Olhão? Und was hat es mit den 40.000 US-Dollar einer Immobilienmaklerin aus Vale de Lobo auf sich, die bei der Explosion der Bankfiliale in die Landschaft flatterten? Graciana Rosado, Carlos Esteves und Leander Lost stehen vor einem Rätsel. Wer ist der raffiniert vorgehende Bombenleger, der mit verschlüsselten Bekennerschreiben Katz und Maus mit ihnen spielt? Zug um Zug kommen sie mit portugiesischer Menschenkenntnis und Leanders Kombinationsgabe dem Täter und dessen Motiven auf die Spur.

Verlag:

Kiepenheuer & Witsch eBook

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 280

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Schwarzer August“

Martina – 24.05.2021
Marlene – 16.11.2020
Ich mag den Lost... und sein Team... und sein Portugal

Joska – 27.12.2020
Das erste Buch war ein Zufallstreffer und hat mit Kraft einen Nerv getroffen. Diese Mischung aus Spannung und einer glaubhaften Liebenswürdigkeit für die alltägliche Menschlichkeit findet man selten. Immer wieder stellt sich beim Lesen dieses "stimmt"-Gefühl ein, wenn Jil Ribeiro wieder einmal eine scheinbare Floskel auf einen Kern zurückführt, der berührt. Über allem schwebt eine soziale Grundüberzeugung und Menschenliebe, die so hat nichts mit "Likes" zu tun hat, so dass am Ende jedes Buches ein Gefühl bleibt: "Schade, dass es zu Ende ist."

Ilona Deike – 08.12.2020
Es war wieder eine spannende Geschichte. Gerne mehr davon.

Fotoflex – 06.12.2020
mit jedem Buch wird die Serie besser

cat007 – 01.12.2020
Hervorragend! Einerseits mochte ich das Buch kaum aus der Hand legen, so spannend ist die Geschichte. Andererseits wünschte ich mir, die Geschichte möge immer weitergehen, mindestens noch weitere tausend Seiten - so gut hat sie mir gefallen. Erstklassig geschrieben ist sie auch!

uwo – 19.11.2020
Eine fantastische Mischung aus Spannung, Witz und Romantik. So perfekt und fesselnd, dass ich jetzt schon auf die Fortsetzung warte!

Koring – 18.11.2020
Super, hoffentlich noch weitere Bücher

Pumuckel – 14.11.2020
Ich liebe Lost und freue mich auf den 5. Band. Hoffentlich.

lesefreak – 09.11.2020
Erneut ein super Buch , gerne ein weiteres davon !

Ähnliche Titel wie „Schwarzer August“

Netzsieger testet Skoobe