Eskapaden

Georgette Heyer

Historische Romantik 16. - 18. Jahrhundert

134 Bewertungen
4.2388

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Eskapaden“

London, 1780: Dominic Alastair, der junge Marquis von Vidal, ist ein Lebemann und Trunkenbold. Als er sich nach einer durchzechten Nacht in einem Spielsalon duelliert, ist die Geduld seines Vaters erschöpft: Er schickt den jungen Rabauken nach Paris zu seiner Tante. Damit ihm das Leben im Exil nicht zu langweilig wird, überredet Dominic das jüngste Objekt seiner Begierde, die bildhübsche und sehr naive Sophia Challoner, mit ihm zu kommen.

Doch da hat er die Rechnung ohne Sophias resolute Schwester Mary gemacht. Um den Ruf ihrer Schwester zu schützen, nimmt Mary heimlich Sophias Platz in der Kutsche ein. Aber als Dominic die Maskerade durchschaut, besteht er - entgegen Marys Erwartungen - darauf, dass sie ihn tatsächlich nach Paris begleitet. Und so nehmen die amüsanten Ereignisse ihren Lauf ...

Georgette Heyers "Eskapaden" (im Original "Devil's Cub") beschert dem Leser ein Wiedersehen mit den Protagonisten aus "Der Page und die Herzogin", denn die Eltern des jungen Marquis sind keine geringeren als der Herzog von Avon und die bezaubernde Léonie. Jetzt als eBook bei beHEARTBEAT.

Verlag:

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 286


4 Kommentare zu „Eskapaden“

mr_ogmoneck – 11.09.2019

Leichte, amüsante Lektüre

Sunshine – 09.08.2019
Babutzi – 19.05.2018

Wie immer zauberhaft.

rauchris – 17.05.2018

Einfach köstlich. Hab es wieder in einem Rutsch gelesen. Bitte mehr.....

Ähnliche Bücher wie „Eskapaden“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe