Alpenland in Mörderhand

12 Weihnachtskrimis aus dem tiefen Süden von Andreas Föhr, Friedrich Ani, Thomas Raab, Christian Limmer, Christine Bendik, Nicola Förg, Sabine Thomas, Sandra Lüpkes, Su Turhan, Wolfgang Burger und Thomas Kastura

Thomas Kastura Andreas Föhr Friedrich Ani Sandra Lüpkes Thomas Raab Christian Limmer Su Turhan Nicola Förg Sabine Thomas Wolfgang Burger

Krimis Deutschland Regionalkrimi

28 Bewertungen
3.64286

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Alpenland in Mörderhand“

Weihnachtskrimis regional – 12 mörderische Geschichten aus dem tiefen Süden für die schauerlich-schönste Zeit des Jahres!
Auf der Alm… da lauert der Mörder! Doch nicht nur in den Alpen ist man nicht mehr sicher, auch in Franken und in Wien wird man Opfer von Verbrechen aller Art. Neben Andreas Föhr, Friedrich Ani und Thomas Raab erzählen Christian Limmer, Christine Bendik, Nicola Förg, Sabine Thomas, Sandra Lüpkes, Su Turhan, Wolfgang Burger und Thomas Kastura in ihrem Kurzkrimis von hinterlistigen Zeitgenossen aus Bayern und Österreich.
In dieser Reihe sind außerdem erschienen: "Totschlag hinterm Deich", "Mordlust an der Leine", "Mord-Mord-Ost", "Blutiger Rhein" und "Spätzlemorde".

Über Thomas Kastura

Thomas Kastura, geboren 1966, studierte Germanistik und Geschichte in Bamberg. Nach einer Tätigkeit als Lehrbeauftragter der Universität Bamberg arbeitet er heute für den Bayerischen Rundfunk und zählt inzwischen zu den bedeutendsten deutschen Krimi-Autoren. 2007 war er Stadtschreiber in Rottweil.


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 118

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Alpenland in Mörderhand“

Biggi 81 – 01.11.2019
Kitschig hin oder her:Thomas Raabs Geschichte sollten streitende Eltern aufmerksam lesen. Gelungen !

Ähnliche Titel wie „Alpenland in Mörderhand“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe