Francis Bacon

Bacon Francis Bacon, geboren am 22. Januar 1561 in London; gestorben am 9. April 1626 in Highgate bei London, war ein englischer Philosoph, Jurist, Staatsmann und gilt als Wegbereiter des Empirismus. Auf dem Familiensitz in Gorhambury widmete er sich intensiv schriftstellerischen Tätigkeiten. Als Staatsmann und Parlamentarier hatte er sich immer wieder schriftlich an den Hof gewandt. 1597 veröffentlichte er eine Sammlung politischer Aufsätze. 1609 erschien unter dem Titel On the Wisdom of the Ancients eine Analyse der klassischen, griechischen Mythologie. Er neigte zur Homosexualität Er hinterließ Schulden in Höhe von 22 000 £. Als er 1626 kinderlos starb, erloschen seine Adelstitel.

Entdecke die Titel von Francis Bacon und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

18 Bücher von Francis Bacon

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos