Wolfsküsse

Mein Leben unter Wölfen

Elli H. Radinger

Tierisches Erfahrungsberichte

30 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wolfsküsse“

Die mit den Wölfen lebt.
Was bringt eine Rechtsanwältin dazu, ihr bisheriges abgesichertes Leben hinzuwerfen, um mit wilden Wölfen zu leben? Elli Radinger wagte es und begab sich auf eine lange Reise, getrieben von der Suche nach sich selbst und dem Glück eines Lebens in der Natur. Seit vielen Jahren lebt Radinger nun in unmittelbarer Nähe der als gefährlich geltenden, in Wahrheit jedoch höchst intelligenten und sozialen Tiere, nimmt an Forschungsprojekten teil und engagiert sich für Erhalt und Schutz wild lebender Wölfe. Ihre berührende Geschichte ist die einer Frau, die konsequent ihrem Traum folgt und uns mit diesem Buch in die faszinierende Welt der wilden Wölfe entführt.
„Seine handtellergroßen Pfoten landeten auf meinen Schultern. Ich hielt den Atem an – dann leckte er mir mit seiner rauen, heißen Zunge über das ganze Gesicht. Ich wurde von einem Wolf geküsst.“
Mit Serviceteil zur Wolfsprojekten und Wolfspatenschaften.

Über Elli H. Radinger

Elli H. Radinger (geb. 1951) gab 1983 ihren Beruf als Rechtsanwältin auf, um ihre Liebe zu den Tieren und zum Schreiben zu verbinden. Seitdem arbeitet sie als Freie Fachjournalistin und Autorin für zahlreiche Tier-, Natur- und Reisezeitschriften und schreibt Bücher zum Thema Wolf und Hund. Schon immer galt die Leidenschaft der Autorin, die mit Hunden aufwuchs, den Wölfen. Als sie diese 1991 während eines Ethologiepraktikums in Wolf Park, einem amerikanischen Forschungsinstitut, näher kennenlernen durfte, verfiel sie dem »Wolfvirus«. Gemeinsam mit Günther Bloch und anderen gründete sie die »Gesellschaft zum Schutz der Wölfe«, deren Vorsitzende sie bis zu ihrem Ausscheiden 10 Jahre lang war. Seit 1991 ist Radinger Herausgeberin und Chefredakteurin vom Wolf Magazin, der einzigen deutschsprachige Fachzeitschrift über Wölfe und andere wilde Kaniden. Einen Großteil des Jahres hält sich die Wolfsexpertin im amerikanischen Yellowstone-Nationalpark in Wyoming auf, wo sie seit der Wiederansiedlung der Wölfe 1995 als Freiwillige im Wolfsprojekt mitarbeitet. Deutsche Wolfsfreunde haben die Gelegenheit, Elli Radinger als Guide in Yellowstone zu buchen oder an einer ihrer Wolfsreisen teilzunehmen. In Vorträgen und Lesungen informiert die Autorin über ihr tierisches Lieblingsthema. Darüber hinaus hält sie Seminare für Tierbuchautoren.


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 180

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Wolfsküsse“

"Anonymous" – 06.05.2020
Ein sehr gut geschriebenes Erlebnisbuch, voll von Reflektiertem, kein aalglatter Lebens- und Schreibstil.

Rabbitrebell – 26.12.2017
Von dem Titel " Mein Leben unter Wölfen" habe ich etwas ganz anderes erwartet. Frau R. ist nach gescheiterter Ehe, zwei falschen Berufen auf Sinnsuche. Zufällig sind das nun Wölfe, die sie inmitten ihres Lebensraums im Yellow Stone Park beobachtet und später zum Broterwerb auch Touristengruppen hinführt. Tja.. das ganze ist eher ein Selbsterfahrungstrip als ein wissenschaftliches Buch über Wölfe. Das muss man halt vorher wissen

denise – 07.01.2017
Mir fehlte der rote Faden

Ähnliche Titel wie „Wolfsküsse“

Netzsieger testet Skoobe