Edwin Hoernle

Edwin Hoernle (1883–1952) war ursprünglich Theologe. 1910 Mitglied der SPD. 1919 Mitgründer der KPD. Mitarbeiter am Schulprogrammentwurf der »Freien Sozialistischen Jugend«. Leitender Redakteur der Zeitschriften ›Das proletarische Kind‹, ›Jugend-Internationale‹ und ›Der junge Genosse‹. Leiter des Schulkampfes der KPD und des Aufbaus der Kommunistischen Kindergruppen-Organisation. 1933 Emigration in die Sowjetunion. Nach 1945 Leiter der »Deutschen Zentralverwaltung für Land- und Forstwirtschaft« in der SBZ/DDR. 1949 Professor für Agrarpolitik.

Entdecke die Titel von Edwin Hoernle und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Edwin Hoernle

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos