Lachs im Zweifel

Zum letzten Mal per Anhalter durch die Galaxis

Serie 

Serie

Douglas Adams

Humoristische Literatur

7 Bewertungen
3.1429

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Lachs im Zweifel“

Das große Vermächtnis eines genialen Humoristen und Geschichtenerzählers

In Douglas Adams letztem – unvollendetem – Roman lässt der Autor einmal mehr Privatdetektiv Dirk Gently im Dunkeln tappen. Gently wird von jemandem angeheuert, den er nie trifft, um einen Job auszuführen, der nicht spezifiziert wird.
Das Buch wird ergänzt von einer eindrucksvollen Werkschau seiner wichtigsten – vielfach unveröffentlichten – Artikel, Kolumnen, Kurzgeschichten und Interviews.

Über Douglas Adams

Graham Arthur Chapman (1941 - 1989), britischer Schauspieler, Mitglied der Komiker-Gruppe Monty Python, lernte während seines Medizin-Studiums in Cambridge seine späteren Kollegen John Cleese und Eric Idle kennen. Er litt jahrelang an Alkoholismus und Nikotinsucht und starb letztendlich daran.Harry Rowohlt, geb. am 27. März 1945 in Hamburg 13, lebt heute als Autor, Übersetzer und begnadeter Vortragskünstler in Hamburg Eppendorf. Nebenbei brilliert er unregelmäßig als Penner Harry in der Fernsehserie 'Lindenstrasse'. 1999 erhielt er den Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Im Januar 2001 erhielt er den Satirepreis "Göttinger Elch".


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 251

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Lachs im Zweifel“

Claudia – 22.03.2018
Hm, eigentlich hatte ich eine, wenn auch unvollendete, Dirk Gently Geschichte erwartet. Aber die Beschreibung ist leider ein wenig ungenau, denn das hier hat gar nichts damit zu tun. Laut Wikipedia ist es "eine Sammlung von Zeitungsartikeln, Vorträgen, Notizen und Interviews" und zwar von und über Douglas Adams. Naja, vielleicht ein anderes Mal. Für Fans aber sicher sehr interessant.

Ähnliche Titel wie „Lachs im Zweifel“

Netzsieger testet Skoobe