Der Tod macht Schule

Bröhmann ermittelt wieder

Dietrich Faber

Krimis Deutschland Cosy Crime

93 Bewertungen
4.1828

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Tod macht Schule“

Als ich von der Diensttoilette der Polizeidirektion Alsfeld zurückkehre, drückt sich Praktikant und Schriftstellergott Manfred Kreutzer mal wieder an meinem Schreibtisch herum.
«Ahhh, servus, Meister.» Er deutet auf den Zettel mit den Namen, der direkt vor mir liegt.
«Den da kenne ich. Den Ludger Munker. Der ist bei uns Grillsportler.»
«Grill... was?»
«Grillsportler. Mir habbe in Rainrod einen Grillsportverein. Und der Lusi ist aktueller Spareribs-Vereinsmeister», erklärt Kreutzer mit tiefer Ernsthaftigkeit und im Tonfall aufrichtiger Bewunderung.
«Das klingt ja spannend», sage ich.
«Ei, ich kann dich doch mal mitnehmen zum Grillsport, wenn dich das interessiert. Und da kannst doch ganz nebenbei mit dem Ludger über die Murnau quatschen. Der muss ja net wissen, dass du ein Bulle bist.»
Warum eigentlich nicht? An so etwas könnte ich Freude haben. Vogelsberger Männern beim «Grillsport» zuzuschauen und nebenbei vielleicht in den Ermittlungen weiterzukommen. Was will man mehr? Eines will ich dann aber doch noch wissen.
«Wie heißt eigentlich euer Verein?»
«Die Rainroder Schweinebäuche e.V.»

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 226

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


7 Kommentare zu „Der Tod macht Schule“

ellamuc – 16.12.2012
Ist zwar auch auf der Welle der lokalen Krimis aber lustig und flüssig zu lesen...freue mich schon auf die Fortsetzung...

Ricky wolters – 09.08.2021
Der Roman ist mehr eine Phychoanalyse der Familie als ein Krimi, zum Schluß wurde es interessant

lottaontour – 27.02.2013
Macht süchtig. Intelligent und unterhaltsam. Und zum Glück kein Psychothriller.

Anni68 – 22.03.2014
So sitze ich hier in stiller Begeisterung, ein Buch gut zu lesen, flüssig geschrieben mit einer interessanten Story, das gibt es nicht alle Tage. Ich bin froh, dass es noch eine Fortsetzung gibt. Das einzige was mich gestört hat, waren die Einspieler aus Mannis Roman, auch wenn ich durchaus den Humor goutiert habe, aber die waren mir vielfach zu lang. Das war Band zwei, in Reihenfolge lesen ist notwendig.

elke_r – 08.01.2014
Wesentlich besser als der Vorgänger. Unterhaltsam und gut zu lesen.

lteratnix – 23.02.2016
literatnix : nach der Lektüre. Ich fühle mich erschöpft wie Bröhmann, reingezogen in seine Affäre, hilflos in seiner Ehe, herausgefordert von der Pubertierenden....Aber dass ich es dann fertig brächte das Abendbrot cool auf den Tisch zu bringen???

Ähnliche Titel wie „Der Tod macht Schule“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen