Highway to Love

Roman

Christine Feehan

Eure Top 10 im Mai Empfehlungen Spannung Romantic Thrill Thriller Amerika

167 Bewertungen
4.1976

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Highway to Love“

Anya ist ihr ganzes Leben lang auf sich allein gestellt und wünscht sich nichts sehnlicher als eine Familie und einen Mann, der bedingungslos hinter ihr steht und dem sie blind vertrauen kann. Das spricht im ersten Augenblick nicht gerade für Reaper, den sie in der Bar des Bikerclubs Torpedo Ink kennen lernt. Denn Reaper ist Biker durch und durch: groß, tätowiert und sehr einschüchternd. Und trotzdem kann Anya sich der Anziehung, die von ihm und seinen blauen Augen ausgeht, nicht erwehren. Zwischen den beiden entflammt eine ungeahnte Leidenschaft. Doch Reapers dunkle Vergangenheit holt ihn immer wieder ein und bedroht ihre Liebe.

Über Christine Feehan

Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als siebzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit den »Drake-Schwestern«, der »Sea Haven-Saga«, der »Schattengänger-Serie«, der »Leopardenmenschen-Saga« und der »Shadows«-Serie äußerst erfolgreich.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 422


10 Kommentare zu „Highway to Love“

c'est moi – 23.07.2020

...nun erst mal tja,hm,naja... verwöhnt von Frau Feehan, dachte ich mir, daß sie sich ein bisschen mehr einbringt. Drake-Saga für die Romantiker; Sea-Haven für die Gleichberechtigung; Torpedo Ink für die Fifty Shades of Grey follower ?!? Tja Frau Feehan gut gemeint, nur die Umsetzung ...ich liebe deftige Sex Szenen nur es nimmt so langsam überhand, auch die andauernden Wiederholungen sind nur seitenfüllend, aber nicht informativ, sondern sehr destruktiv. Ach ja, da in diesem Buch andauernd von Harley Davidson/ MC die Rede ist, sollten sie eventuell über ein anderes Cover nachdenken. Ich hoffe, daß sie das nächste Buch wieder mit mehr Herzblut füllen.

Sarah – 09.07.2020
flocke – 28.06.2020

Haltet die Taschentücher griffbereit... Es hat mir so gut gefallen das ich es direkt in einem verschlungen habe.

CA – 17.06.2020

Gut geschrieben. Wer solche Bücher mag , kann ich nur empfehlen.

Inge531 – 05.06.2020

Gibt es nur noch Frauen die auf Schmerzen und Unterwerfung stehen? Wie langweilig!

Ähnliche Bücher wie „Highway to Love“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe