Caroline Fink

Caroline Fink, geboren 1977, schreibt und fotografiert freischaffend in den Bereichen Berge, Alpinismus und Reisen, u. a. für die NZZ, die "Schweizer Familie" sowie weitere Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Daneben arbeitet sie an Büchern und bildet sich im Bereich Multi Media Stories weiter. Grundlage ihrer beruflichen Laufbahn bildete ein Soziologiestudium. Sie ist selbst Alpinistin und lebt in Zürich (www.caroline-fink.ch).

Karin Steinbach, geboren 1966 und bei München aufgewachsen, war von Kindheit an in den Bergen unterwegs. Die Literatur- und Kommunikationswissenschaftlerin spezialisierte sich als Lektorin und später als Programmleiterin auf Berg- und Abenteuerbücher und arbeitete in fünfzehn Verlagsjahren in München und Zürich mit zahlreichen Alpinisten zusammen. Seit 2001 lebt sie in St. Gallen, seit 2006 ist sie als freischaffende Journalistin, Buchautorin und Lektorin tätig. Im Tyrolia-Verlag veröffentlichte sie bereits den Bestseller "Peter Habeler. Das Ziel ist der Gipfel".

Entdecke die Titel von Caroline Fink und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Caroline Fink

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos