Der Muttercode

Roman

Carole Stivers

Empfehlungen Fantasy & Science-Fiction Klassische Science-Fiction

4 Bewertungen
4.25

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Muttercode“

Im Jahr 2049 haben sich die Lebensbedingungen auf der Erde drastisch verändert. Um den Fortbestand der Menschheit zu sichern, werden Kinder nun von Robotern ausgebrütet und aufgezogen. Um sicherzustellen, dass es den Kindern an nichts mangelt, wurde ein spezielles Computerprogramm, der sogenannte Muttercode, entwickelt, der dafür sorgt, dass die Roboter agieren und empfinden wie ein Mensch. Kai ist so ein Roboterkind. Gemeinsam mit seiner Mutter Rho-Z streift er durch das zerstörte Amerika der Zukunft. Kai ist glücklich, denn Rho-Z umsorgt ihn liebevoll und lehrt ihn alles, was er wissen muss. Doch als die erste Generation der Roboterkinder heranwächst, sollen die Mütter wieder abgeschaltet werden ...

Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 280

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Der Muttercode“

Jutta – 07.08.2021
Science fiction? Drohende Realität? Über die science fiction Romane um 1920 hat man gelächelt, sie haben uns längst überholt. Dieses Szenario ist wirklich denkbar. Sehr interessant beschrieben, ich musste hin und her blättern, um die Zeitschiene zu begreifen.

Ähnliche Titel wie „Der Muttercode“

Netzsieger testet Skoobe