So weit das Meer uns trennt

Roman

Britt Reißmann

Italien Schicksal & Drama

20 Bewertungen
3.9

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „So weit das Meer uns trennt“

Eine Geschichte von Schuld und Vergebung.

Nina fürchtet das Meer. Als sie Kind war, ertrank ihr Vater bei der Havarie einer Bohrinsel. Viele Jahre später starb ihr Mann beim Unfall eines Kreuzfahrtschiffes vor der toskanischen Insel Giglio, während Nina ihn auf einer Geschäftsreise wähnte. Doch ein anonymer Brief, in dem steht, dass ihr Mann noch am Leben sei, reißt sie aus ihrer Verzweiflung. Nina weiß: Sie muss sich ihren Ängsten stellen, um ihren Mann zu finden. Also macht sie sich auf den Weg nach Italien, in Richtung Meer ...

Über Britt Reißmann

Britt Reißmann war Intarsienschneiderin und Sängerin. Seit 1999 arbeitet sie bei der Mordkommission Stuttgart und schreibt Krimis, die ganz besonders realitätsnah sind. Für ihren Roman „Der Traum vom Tod“ wurde sie mit dem DeLiA-Literaturpreis ausgezeichnet. "Blutopfer" ist ihr erster Krimi im Diana Verlag. Britt Reißmann lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.


Verlag:

Emons Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 270

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „So weit das Meer uns trennt“

Erika – 06.11.2021
Das Buch ist etwas langatmig

Ähnliche Titel wie „So weit das Meer uns trennt“

Netzsieger testet Skoobe