Die Hüterin der Quelle

Roman

Brigitte Riebe

Historische Romane 16. - 18. Jahrhundert

13 Bewertungen
4.3077

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Hüterin der Quelle“

Opulent, spannend, faszinierend!

Bamberg 1626: Als Marie den Krippenschnitzer Veit heiratet, hofft sie, das lang ersehnte Glück zu finden. Doch die Ehe bleibt kinderlos, und ihr Mann wird ihr fremd. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an die geheimnisvolle Heilerin Ava. Ein für beide Frauen gefährlicher Schritt, denn der Weihbischof der Stadt versetzt die Bürger mit seinem Hexenwahn in Angst und Schrecken…

Über Brigitte Riebe

Brigitte Riebe ist promovierte Historikerin und arbeitete zunächst als Verlagslektorin. Sie hat zahlreiche erfolgreiche historische Romane geschrieben, in denen sie die Geschichte der vergangenen Jahrhunderte wieder lebendig werden lässt. Zum Beispiel erzählt sie in "Die Braut von Assisi" vom Leben des heiligen Franziskus oder in "Die Pestmagd" vom verheerenden Peststerben in Köln um 1540. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in München.


Verlag:

Diana Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 414

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Die Hüterin der Quelle“

Heike – 17.03.2013
Spannend und gefühlvoll, wie alle Riebe-Bücher!! Großartig

Rotezora – 26.05.2013
Das Buch ist interessant geschrieben, hat aber auch einige Längen und ist recht vorhersehbar! Es hat mich nicht so gefesselt wie andere Riebe-Bücher.

Sabine – 12.07.2019
Sehr gut recherchiert und flott zu lesen....

Ähnliche Titel wie „Die Hüterin der Quelle“

Netzsieger testet Skoobe