365 Tage mehr

Roman - Das Buch zum NETFLIX-Blockbuster »365 Days – Noch ein Tag«

Blanka Lipinska

Erotische Romane SPIEGEL Bestseller Paperback

88 Bewertungen
4.25

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „365 Tage mehr“

Die aufregendste Lovestory des Jahres geht weiter – Massimo Torricelli & Laura Biel, bekannt aus dem internationalen NETFLIX-Blockbuster »365 Tage«!

Als Ehefrau von Don Massimo Torricelli, einem der gefährlichsten Mafiabosse Siziliens, ist Lauras Leben alles andere als geruhsam. Denn Massimo hat Feinde, die keine Skrupel kennen. Nach einem Anschlag auf Lauras Leben liegen dunkle Schatten auf ihrer von Leidenschaft geprägten Beziehung. Die große Anziehungskraft, die sie und Massimo füreinander empfinden, gerät in Gefahr, als der attraktive Marcelo Matos, ein Mitglied der spanischen Unterwelt, ihren Weg kreuzt, und Laura muss sich entscheiden: Ist ihre Liebe zu Massimo stark genug, um alle Widrigkeiten zu überwinden?

Eine Leidenschaft ohne Maß in einer Welt, in der es keine Grenzen und keine Gnade gibt.

Die Geschichte von Laura & Massimo:
Band 1: 365 Tage
Band 2: 365 Tage - Dieser Tag
Band 3: 365 Tage mehr


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 316

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „365 Tage mehr“

glitter – 06.06.2022
Eine ganz tolle Serie 📕

Hildebrandt – 29.06.2022
Wunderbare Serie! Ich hätte gerne noch weiter gelesen!

birgit – 24.05.2022
Alle drei Bücher superschön ich hätte immer weiterlesen können

Chrissi – 01.05.2024
Ich hatte ja (natürlich) erst die Filme gesehen bevor ich überhaupt wusste das es die Bücher gibt. Ich habe Laura in den Filmen kaum nachvollziehen können. Die Bücher dagegen...einfach nur grandios. Konnte es kaum weglegen. Auch Marcelo hat hier viel mehr Tiefe, hinzukommt das die Filmemacher so einiges geändert haben. Klare Empfehlung für die BÜCHER ♡

Ähnliche Titel wie „365 Tage mehr“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen