365 Tage

Roman - Das Buch zum NETFLIX-Blockbuster "365 Tage"

Blanka Lipinska

Eure Top 10 im Juli 2021 Top SPIEGEL Bestseller SPIEGEL Bestseller Paperback Empfehlungen Romane Empfehlungen Liebesromane Klassische Liebesromane

142 Bewertungen
3.54225

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „365 Tage“

Laura Biel & Massimo Torricelli – eine unwiderstehlich gefährliche Leidenschaft. Die Romanvorlage zum internationalen NETFLIX-BLOCKBUSTER!

Hotelmanagerin Laura fährt mit Freunden nach Sizilien. Sie will dort ihren Geburtstag feiern und hofft, dass auch ihr Freund Martin im Urlaub endlich mehr Zeit für sie haben wird. Doch es kommt ganz anders: Nach einem heftigen Streit verlässt Laura wutentbrannt das Hotel – und begegnet Don Massimo Torricelli. Der attraktive, junge Don ist das Oberhaupt einer der mächtigsten Mafia-Familien Siziliens und gewohnt zu bekommen, was er will. Und Massimo will Laura. Er entführt sie in seine luxuriöse Villa und macht ihr ein Angebot: 365 Tage soll sie bei ihm bleiben, wenn sie sich bis dahin nicht in ihn verliebt hat, wird er sie gehen lassen. Massimo ist siegessicher, doch er hat nicht mit der selbstbewussten Laura gerechnet …

Die Geschichte von Laura & Massimo:
Band 1: 365 Tage
Band 2: 365 Tage - Dieser Tag
Band 3: 365 Tage mehr


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 269

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „365 Tage“

Gawainall – 28.07.2021
Da fehlt doch der Schluss!

Andreas Harrack – 09.07.2021
Misslungener Softporno

# – 16.09.2021
Eine romantisierte Darstellung einer kranken Beziehung

birgit – 08.09.2021
Sehr gut gibt's noch einen zweiten Teil?

Melina – 05.09.2021
Was ihr alle habt. Kein Geschmack würde ich sagen. Ich finde das Buch klasse.

uli – 21.08.2021
Im Vergleich dazu verdient 50 shades of grey einen Literatur Nobelpreis 🤮

sun – 18.08.2021
Man bekommt das, was man nach dem Film erwartet hat: leichte Urlaubslektüre ohne großen Nährwert

Valerie – 04.08.2021
Man sollte das Buch mit nicht zu vielen Erwartungen anfangen. Wenn man leichte Unterhaltung mit ein bisschen Erotik sucht, ist das Buch ganz gut zu lesen. Es ist kein literarisches Meisterwerk, aber ein netter Zeitvertreib.

Sabrina – 03.08.2021
Keine Tiefe, Themen viel zu schnell abgehakt. Die Grundidee wäre ja ganz interessant; Mafiosi träumt von "Mädchen-von-nebenan", findet sie und zwingt sie auf seine eigene Art zu einer Beziehung während tatsächlich eine zudem sehr sexuelle Anziehung zwischen den Beiden herrscht. Das Ganze hätte man allerdings besser verpacken können.

glitter – 01.08.2021
Das Ende ist eine Katastrophe 👎

Netzsieger testet Skoobe