Das Haus am Himmelsrand

Roman

Bettina Storks

Historische Familiensagas Hier schlägt das Schicksal zu!

84 Bewertungen
4.54762

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Haus am Himmelsrand“

Eine aufwühlende Familiengeschichte um eine badische Uhrendynastie, ein Geheimnis aus finsteren Zeiten und eine Liebe, die alles wiedergutmachen kannLizzy Tanner führt mit ihrem Partner und der gemeinsamen kleinen Tochter ein unbeschwertes Leben im idyllischen Freiburg im Breisgau. Das ändert sich, als ihr sterbender Großvater eine letzte Bitte an sie richtet: »Sorge für Gerechtigkeit!«. Lizzy beschließt, sein Geheimnis zu ergründen. Ihre Recherchen führen sie zurück bis in das Freiburg der 1930-er Jahre und in die Zeit der Arisierung. Bei ihrer Reise in die Vergangenheit wächst Lizzy über sich hinaus. Aber schon bald muss sie sich entscheiden zwischen Wahrheit und Rücksichtnahme, zwischen dem guten Ruf ihrer Familie und dem, was sie für richtig hält. »Voller Spannung und Emotionen. Bettina Storks' Roman ist ein echter Pageturner.« Corina Bomann

Verlag:

Piper Schicksalsvoll

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 326

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Das Haus am Himmelsrand“

Schon längere Zeit kein so gutes Buch mehr gelesen. Glaubhaft ein Stück Zeitgeschichte beschrieben.

savagecoon – 22.12.2020
Interessantes Thema, aber schwach umgesetzt. Die Charaktere sind sehr eindimensional und ohne Feinheiten stereotyp gezeichnet, die Hauptperson wirkt etwas sehr naiv. Vom Erzählstil her eher Holzhammer als Aquarellpinssl.

GuternRoman - weil wahrhaftig

Michele G. – 20.10.2020
Nicht meins....

Sandra – 21.10.2020
Vergangenheit, eigene Geschichte - das kann so schwer sein. Ein wundervolles Buch.

Margarete – 17.04.2022
wunderbar,konnte nicht aufhören zu lesen

Ein überaus bemerkenswertes, wunderbares Buch..

Katrin – 17.11.2020
Spannend mit viel Hintergrund!

Ingeborg – 24.12.2022
Interessante Geschichte, bin gespannt, wie es ausgeht. Leider ist der Erzählstil nicht wirklich gut, die Charaktere ohne Tiefe, Protagonistin hilflos, ratlos, das Kind Thea einfach schrecklich, wirkt wie eine Mischung aus Kitakind und Teenager

Astrid – 06.02.2024
Na ja….was für eine verzogene Tochter…echt nervig

Ähnliche Titel wie „Das Haus am Himmelsrand“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen