Die Drachen von Montesecco

Kriminalroman

Serie 

Serie

Bernhard Jaumann

Regionalkrimi Krimis Andere Länder

22 Bewertungen
4.22727

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Drachen von Montesecco“

Glauser-Preisträger Jaumann läßt ein ganzes Dorf ermitteln
Das besinnliche Leben in Montesecco gerät durcheinander, als sich der alte Benito Sgreccia drei Huren aus Rom kommen läßt, drei Tage hemmungslos praßt, sich am vierten Tag in den Herbstwind setzt und stirbt. Nur Gianmaria Curzio, der den Tod seines besten Freundes schwer verkraftet, vermutet ein Verbrechen und forscht nach. Als bekannt wird, daß der Tote ein unbegreifliches Millionenvermögen hinterlassen hat, wittern die anderen Dorfbewohner die Chance ihres Lebens. Kurz darauf wird der achtjährige Sohn Catia Vannonis entführt, ein verschlossener Junge, der nur mit seinen Papierdrachen glücklich ist. Jeder im Dorf fragt sich, wer der Kidnapper ist, der Sgreccias Millionenerbe erpressen will. Einen Mord und viele Verdächtigungen später weist ein Papierdrachen am Himmel den Weg zum Entführer.

"Wir sehen dieses italienische Dorf vor uns, die Piazza, die klapprige Bar - wunderbar!" DIE ZEIT

Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 220

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Die Drachen von Montesecco“

Ursula – 03.01.2016
Hervorragend! Bestechend in Sprache, Bildern und Charakteren. Die Diffizilität der Geschichte lädt zum Rätseln ein. Geradezu liebevolle Auseinandersetzung und Darstellung der besonders anmutenden Charaktere. Seit langer Zeit mal wieder fasziniert von einem Buch (deswegen auch mein erster Kommentar auf skoobe).

holly – 31.12.2015
Großartig! Holly

Ähnliche Titel wie „Die Drachen von Montesecco“

Netzsieger testet Skoobe