Was tot ist

Psychothriller

Belinda Bauer

Psychothriller Thriller UK

57 Bewertungen
4.21053

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Was tot ist“

Das Leben interessiert den autistischen Medizinstudenten Patrick nicht. Ihn fasziniert der Tod. Für einen Mörder wird er damit zur größten Gefahr…

»Die Toten können nicht zu uns sprechen«, hatte Professor Madoc gesagt. Eine glatte Lüge. Denn der Leichnam, den Patrick Fort im Anatomie-Kurs vor sich auf dem Tisch liegen hat, versucht ihm eine ganze Menge mitzuteilen. Dabei ist das Leben für den autistischen Patrick schon rätselhaft genug – auch ohne einen möglichen Mordfall aufklären zu müssen. Ein Verbrechen, an das sonst niemand glaubt. Und während Patrick akribisch versucht, hinter das Geheimnis des Toten zu kommen, gerät er selbst ins Fadenkreuz und in ein Netz aus Lügen in seinem engsten Umfeld …

Verlag:

Manhattan

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 251

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Was tot ist“

Amby – 20.06.2019
Ein Thriller mit Tiefgang und einem ungewöhnlichen Helden, der auf der Suche nach dem Geheimnis des Todes ein Stück weit das Leben entdeckt. Ich fand das sehr spannend, unterhaltsam und bewegend!

Melba – 23.10.2018
hätte das zeug zu einer Reihe gehabt. las sich schlüssig und angenehm.

Anni68 – 07.12.2017
Auf eine stille unaufdringliche Art großartig. Leise Töne und unglaubliche Beschreibungen: bei der Beschreibung der Komapatienten habe ich echte Beklemmungen bekommen. Das Traurige des Buches verliert sich erst in eine melancholische Stimmung und später in Verständnis und Sympathie mit einem leicht augenzwinkerndem Humor. Der Fall ist einfach, aber trotzdem spannend...

Vielleicht – 06.03.2016
War ganz ok. Nett geschrieben, aber nicht mehr... Schwankte zwischen 3 und 4 Sterne, und da ich wohl mild gestimmt bin, gibts ne vier. War immerhin flüssig zu lesen und nicht großartig aufgebauscht. Nicht ganz realitätsnah, aber mei....

Leseratte5 – 10.01.2016
Belina Bauer gehört ab sofort zu meiner L ieblingsautorin. Ihre Bücher sind durchgängig spannend und dieses Buch konnte ich erst um drei Uhr nachts aus der Hand legen - als ich es ausgelesen hatte! Dieses spielt hauptsächlich im Autonomiesaal und auf der Station mit Koma Patienten - sowieso etwas unheimlich. Gegen Ende des Buches wird es ziemlich bizzar, aber immer mit einer Portion Humor.

Ähnliche Titel wie „Was tot ist“

Netzsieger testet Skoobe