Keep Calm and Spank Me. Rex und Klara

Bärbel Muschiol

Erotische Romane

222 Bewertungen
4.43243

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Keep Calm and Spank Me. Rex und Klara“

Klara kann es nicht fassen: Direkt neben ihrer Patisserie wird die neue Kfz-Werkstatt des Rockerclubs Dark Devils eröffnet. Aber sie weiß sich zu behaupten, selbstbewusst tritt sie Rex, dem arroganten und abweisenden Besitzer, gegenüber. Wenn er nicht so verdammt sexy wäre sein kraftvoller Körper und die dominante Art bringen sie fast um den Verstand... Auch Rex bekommt die natürliche Schönheit mit den heißen runden Kurven nicht aus dem Kopf. Schließlich ist die gegenseitige Anziehung zu stark. Neugierig lässt sich Klara auf das dunkle Abenteuer ein und erlebt zum ersten Mal ein Spanking. Und dies ist nur der Anfang: Schläge und Lust Schmerz und Hingabe Sehnsucht und Angst ... der hemmungslose Sex mit ihrem Rocker ist einfach der Wahnsinn. Doch ist Klara wirklich bereit, in die Welt der Dark Devils einzutreten? Noch ahnt sie nicht, wie gefährlich diese wirklich ist...




Die Bestseller„Keep Calm“ Serie besteht aus:
- Keep Calm and Spank Me. Rex und Klara
- Keep Calm and Take Me. Tom und Louisa
- Keep Calm and Save Me. Bär und Lisa

Alle Romane sind in sich geschlossen mit wiederkehrenden Figuren. Empfehlung: Für das größte Lesevergnügen sollten die Bände in der Reihenfolge: „Keep Calm and Spank Me“, „Keep Calm and Take Me“ und „Keep Calm and Save Me“ gelesen werden.

Verlag:

Klarant

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 183

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Keep Calm and Spank Me. Rex und Klara“

Jenny – 15.10.2019
Sex Sex und nochmal Sex... Alles etwas übertrieben aber das Buch war gut zu lesen

Monal – 29.09.2019
������

uli – 29.03.2019
An und für sich Liebe ich Rocker Geschichten, aber irgendwie sind alle gleich dass verleidet mir den spaß an den Geschichten.

Ähnliche Titel wie „Keep Calm and Spank Me. Rex und Klara“

Netzsieger testet Skoobe