Das Lied des Todes

Serie 

Serie

Axel S. Meyer

Historische Geschichten 5. - 16. Jahrhundert

15 Bewertungen
4.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Lied des Todes“

Ein düsteres Lied, stärker als Krieg, Tod und Verrat
Im Spätsommer 955 tobt eine Schlacht, die die Zukunft des Abendlandes verändern wird: König Otto siegt über die Magyaren und zieht sich damit den Neid seiner Gegner zu. Thankmar von der Mersburg ist einer von ihnen: besessen davon, seinem Onkel den Thron zu entreißen. Mit seinen Anhängern, den «Blutmänteln», zieht er durch die Länder des Nordens. Er brennt Städte nieder, raubt, plündert und foltert, spinnt Intrigen an den Herrscherhöfen. Nur eine stellt sich ihm in den Weg – die mächtige Seherin Velva. Als auch sie sterben soll, verflucht sie Thankmar mit dem «Lied des Todes».
Ihr Sohn Aki schwört Rache. Und nicht nur er, sondern auch der geheimnisvolle Normannenkrieger Hakon versucht, das Unheil abzuwenden, das das Reich bedroht ...

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 459

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Das Lied des Todes“

Andi W. – 22.08.2013
Schließe mich voll an!

David Last – 24.07.2013
Hier könnte ein deutsches Pendant zu Bernard Cornwell heranreifen ... zu wünschen wäre es. Der Beginn ist vielversprechend: spannungsreich, guter Plot, geschliffene unkomplizierte Sprache.

Ähnliche Titel wie „Das Lied des Todes“

Netzsieger testet Skoobe