Und dann kam Ute

Atze Schröder

SPIEGEL Bestseller Deutschland, Österreich & Schweiz Humoristische Literatur

50 Bewertungen
4.04

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Und dann kam Ute“

Feuchtfröhliche Männerrunden, amouröse Abenteuer und der Porsche vor der Tür – Atze hat sein geliebtes Single-Leben im Griff.
Bis Ute in die Wohnung unter ihm einzieht. Ute, die Waldorf-Pädagogin und Vegetarierin. Die zu allem Überfluss auch noch schwanger ist. Das kann doch nicht gutgehen, denkt Atze.
Aber dann merkt er: Die Ute, die ist eigentlich schwer in Ordnung. Klug und lustig. Und nicht nur das – er findet sie sogar attraktiv. Sein testosterongestähltes Herz klopft immer lauter, wenn er sie sieht. Das kann doch nicht gesund sein. Oder ist das etwa ... LIEBE?

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 177

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


6 Kommentare zu „Und dann kam Ute“

Leseratte – 10.01.2019
Atze, wie er leibt und lebt !!!

axwolf – 22.11.2017
Atze live, nur als Buch.. Genial!

C-Leseratte – 07.07.2014
Jeder Satz IST Atze. Man sieht ihn ständig vor sich!

Anja M. – 26.06.2014
richtig gut einfach Atze :-)

"Anonymous" – 01.06.2014
Stellenweise super lustig. Allerdings hätte es das Markus -Lanz-Kapitel nicht gebraucht.

Groovecat – 31.05.2014
In diesem amüsanten Buch steckt mehr Wahrheit und eine komplettere Wahrnehmung als in vielen doktrinartigen Geleitsbüchern in die Langeweile. Bravo.

Ähnliche Titel wie „Und dann kam Ute“

Netzsieger testet Skoobe