Die russische Gräfin

Historischer Kriminalroman

Serie 

Serie

Anne Perry

Historische Kriminalromane

45 Bewertungen
4.08889

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die russische Gräfin“

Die Anschuldigungen der russischen Gräfin Zorah Rostova erscheinen so absurd, daß es dem Londoner Anwalt Sir Oliver Rathbone im ersten Moment die Sprache verschlägt: ausgerechnet Prinzessin Gisela soll ihren Mann vergiftet haben. Niemand zweifelte bisher an einer natürlichen Todesursache - bis die russische Gräfin die Mordgerüchte in die Welt setzte. Gisela droht mit einer Zivilklage, und Rostova wendet sich an Rathbone, der von der Gräfin so fasziniert ist, daß er wider besseres Wissen einwilligt, sie vor Gericht zu verteidigen. Er bittet seinen alten Freund William Monk, ein paar Nachforschungen anzustellen. Und tatsächlich fördert Monk Brisantes zutage: Der Prinz war nicht annähernd so tugendhaft, wie er sich der Öffentlichkeit präsentierte...

Über Anne Perry

Die Engländerin Anne Perry, 1938 in London geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Ihre historischen Kriminalromane zeichnen ein lebendiges Bild des spätviktorianischen England und begeistern ein Millionenpublikum. Anne Perry lebt und schreibt in Schottland. Mehr zur Autorin und ihren Büchern erfahren Sie unter www.anneperry.co.uk.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 352

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Die russische Gräfin“

Anni69 – 24.01.2014
Der bisher schwächste Roman der Reihe.

Me – 10.02.2019
erst zieht es sich argh hin und dann ab den Prozessbeginn sehr spannend

Ähnliche Titel wie „Die russische Gräfin“

Netzsieger testet Skoobe