Wolfgang Bosbach: Jetzt erst recht!

Die Biografie

Anna von Bayern

SPIEGEL Bestseller Politik

14 Bewertungen
4.2857

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wolfgang Bosbach: Jetzt erst recht!“

Die Biografie des Frühjahrs

Er ist Politiker mit Leib und Seele, manchmal auch Querdenker und Rebell: Wolfgang Bosbach, einer der bekanntesten und anerkanntesten Unions- Politiker Deutschlands. Der 61-Jährige ist Vorsitzender des Innenausschusses im Bundestag, Kritiker der Euro-Rettungsschirme, dreifacher Familienvater – und unheilbar an Prostatakrebs erkrankt. Bestsellerautorin Anna von Bayern erzählt in enger Zusammenarbeit mit Wolfgang Bosbach seine Lebensgeschichte und zeigt einen Politiker, der fest entschlossen ist, mit Leidenschaft gegen den Krebs und weiter für seine Werte und Ziele zu kämpfen.

Wolfgang Bosbach hat sein Leben der Politik verschrieben: Seit über 40 Jahren ist er Mitglied der CDU, seit 19 Jahren sitzt er im Bundestag, mehr als einmal wäre er fast Minister geworden. Er gilt als Politiker, der Rückgrat zeigt und Tacheles redet – selbst wenn er sich dafür gegen die eigene Fraktion stellen muss. Seit seiner Krebsdiagnose hat er sich mit der Frage beschäftigt, was er mit der ihm verbleibenden Zeit anfängt. Die Antwort lautet: »Jetzt erst recht. Bundespolitik mit Hingabe. Vollgas.« Anna von Bayern, die ihn seit Monaten zu unterschiedlichen Anlässen begleitet und mit seiner Familie und vielen Wegbegleitern spricht, erzählt in diesem Buch sein Leben und nähert sich dabei auch Fragen wie: Wie süchtig ist einer, der auch todkrank nicht von der Politik lassen kann? Wie blickt man zurück, wenn man so krank ist? Und wie blickt man nach vorn? Das sehr persönliche Porträt eines Menschen, der sich nicht unterkriegen lassen will – auch wenn das Leben wieder einmal die Richtung ändert.

Über Anna von Bayern

Anna von Bayern, Jahrgang 1978, ist Autorin und Politische Korrespondentin der "Bild am Sonntag". Zuvor war sie freie Journalistin, u.a. für das "SZ-Magazin" und "Die Welt", und hat Kurzgeschichten veröffentlicht u.a. im Eichborn Verlag und bei Suhrkamp. Nach einem Bachelor in Geschichte und Politik an der Stanford University machte sie einen Master of Arts im Creative Writing an der University of East Anglia und ein Volontariat an der Axel Springer Akademie. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in München.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 186

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Wolfgang Bosbach: Jetzt erst recht!“

micazi – 13.06.2014
Ein gut zu lesendes, weil flüssig geschriebenes Buch ohne bemerkenswerte Überraschungen über einen Politiker, der einen hohen Bekanntheitsgrad genießt, da er keinen Auftritt in den Medien scheut, auch nicht zu privatesten Themen. Dies lässt sicherlich viele seiner politischen Kollegen vor Neid innerlich platzen, aber keiner (außer Pofalla) tappt in das Fettnäpfchen, tatsächlich seinen Unmut über diesen Öffentlichkeitsdrang zu äußern. Wolfgang Bosbach ist ein Politiker, wie es viel zu wenige gibt, ein echtes Vorbild. Gäbe es nur solche, hätten wir keine Politikverdrossenheit in Deutschland.

Serkan Sternberg – 15.06.2014
Interessante Einblicke, interessanter Politiker.

Ähnliche Titel wie „Wolfgang Bosbach: Jetzt erst recht!“

Netzsieger testet Skoobe