Schwarz steht mir einfach nicht

Mein Leben ohne Kai. Ein Buch über die Liebe und den Tod

Anja Lauckner

Erfahrungsberichte

100 Bewertungen
4.81

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Schwarz steht mir einfach nicht“

Eine junge Frau verliert ihren Mann durch Krebs –
und gewinnt eine einzigartige Sicht auf das Leben, die Liebe und die Zukunft


Anja und Kai sind bereits seit ihrer Jugend ein Paar, fast eine Sandkastenliebe. Das Leben scheint perfekt, sie führen eine gute Ehe, haben einen kleinen Sohn, Nils, und ihrem Glück steht nichts im Wege. Das ändert sich radikal, als Kai 2009 an aggressivem Magenkrebs erkrankt und die Welt aus den Fugen gerät. Er ist Anfang 30, Anja ein paar Jahre jünger, Nils noch ein Kindergartenkind. Zwei Jahre bleiben ihnen noch. Es werden die intensivsten und glücklichsten Jahre ihres Lebens ...

Mit bedingungsloser Offenheit, voller Liebe, Hoffnung, Wärme und Zuversicht beschreibt Anja Lauckner, wie die Krankheit und das Sterben ihres Mannes bei aller Traurigkeit eine Bereicherung für ihr Leben waren. Ihre Geschichte macht Mut, andere Wege der Trauer zu gehen, und räumt auf mit falschen Tabus. Vor allem aber zeigt sie, wie man mit dem Tod eines geliebten Menschen umgehen kann, ohne dabei die Freude am Leben zu verlieren.

Über Anja Lauckner

Anja Lauckner wird 1980 in Wernesgrün im Vogtland geboren. Nach dem Schulabschluss zieht sie für eine Ausbildung zur Werbekauffrau nach Oberfranken, ihre Jugendliebe Kai folgt ihr. Mit der Geburt von Nils im August 2005 scheint das Glück der kleinen Familie perfekt. Als Ärzte bei Kai 2009 ein Magenkarzinom diagnostizieren, beginnt für Anja eine ebenso herausfordernde wie prägende Zeit, die sie in ihrem Blog Lebensbilder – Tage wie diese verarbeitet. Ermutigt vom Feedback Tausender Leser erzählt sie nun die ganze Geschichte eines Kampfes gegen den Krebs, den sie verloren und dennoch gewonnen hat. Anja Lauckner lebt und arbeitet in Bayreuth.


Verlag:

Ludwig Buchverlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 168


21 Kommentare zu „Schwarz steht mir einfach nicht“

Andrea Springer – 17.05.2020

Sehr zu empfehlen. Eine unfassbar starke Persönlichkeit. Danke für das wundervolle Buch für all die Facettenreichen Erfahrungen, wie man mit Krankheit und Tod auf besondere Art und Weise umgehen kann. Es wird eine wesentliche Rolle in meinem Leben einnehmen.

Dani94 – 16.01.2019

Dieses Buch lohnt sich wirklich zu lesen. Eine traurige aber zugleich auch motivierende und Hoffnung vermittelnde Geschichte. Der Verlust eines geliebten Menschen ist schrecklich, zugleich geht die Autoren aber gestärkt daraus hervor und wächst an den Aufgaben die in einer so schweren Zeit zu bewältigen sind. Man erhält eine ganz neue Sicht auf das Thema Sterben, Abschied nehmen und das Leben danach. Mein größten Respekt an alle, vor allem an Kai, Anja und Nils.

weju – 18.08.2018

Sehr lesenswert.

crazyfee – 22.09.2017

wunderbar geschrieben

gutgelesen – 18.03.2017

Ein wunderbares und liebevolles Buch!

Ähnliche Bücher wie „Schwarz steht mir einfach nicht“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe