Das verschenkte Kind

Kindheit und Jugend eines Bauernjungen

Andreas Mohr

7 Bewertungen
3.42857

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das verschenkte Kind“

Kindheit und Jugend eines Bauernjungen in der Eifel
(1939 – 1960)
Bis vor wenigen Jahrzehnten war es keine Seltenheit, dass Kinder aus kinderreichen Familien an kinderlose Ehepaare abgegeben wurden, damit deren Altersvorsorge gesichert war und Hof oder Weinbaubetrieb einen Nachfolger hatten.
Auch Andreas Mohr war so ein 'verschenktes Kind'. Seine Erlebnisse und Gefühle hat er heute niedergeschrieben. Man spürt deutlich, dass er sein Schicksal nachdenklich hinterfragt und froh ist, dass so etwas heute in der Eifel keinem Kind mehr widerfährt.

Verlag:

Rhein-Mosel-Vlg

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 38

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das verschenkte Kind“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe