Lust auf FIKKEN?

Aus den Abgründen des Internetdatings

amaryllis26

Partnerschaft & Sexualität

77 Bewertungen
3.3117

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Lust auf FIKKEN?“

amaryllis26 war auf der Suche nach einem Flirt. Einem Geliebten. Oder dem Mann ihres Lebens – im Internet. Ob als lyrische Romantikerin, biedere Hausmutti oder erotische Blondine: amaryllis26 schlüpfte virtuell in 12 verschiedene Identitäten. Die Erfahrungen sind meist ebenso peinlich wie lustig. Was die Männerwelt sich einfallen bzw. nicht einfallen lässt, um die Damenwelt zu erobern, ist so banal, verrückt und teilweise unverschämt, dass man den Anmachsprüchen eigentlich nur mit schallendem Gelächter antworten kann.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 157

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Lust auf FIKKEN?“

Bummelbiene – 25.11.2016
Ich habe mich beim Lesen bestens amüsiert.

– 15.11.2015
Ist ganz lustig geschrieben und vieles stimmt... Aber mein Fall (weiblich, 20) wars jetzt nicht. Sie stellt die Männer sehr an den Pranger, auch mit Dingen die ich persönlich sehr charmant oder lustig gefunden hätte. Aber als leichte Lektüre durchaus gut

Ina – 03.07.2015
Mit einem Augenzwinkern witzig... Sie hat nicht ganz unrecht... Allerdings stellt Sie die Männer an den Pranger und man fragt sich, ob es überhaupt ein Mann Recht macht...

Heike – 07.12.2014
Durchhalten beim Lesen - wer wirklich in Singlebörsen auf der Suche nach einem Partner ist, sollte sich komplett durch das Buch kämpfen. Mittendrin wird es echt nervig und man hat das Gefühl, dass niemand es dieser Dame recht machen kann und das sie einem nur Zeit mit ihrer Selbstdarstellung rauben will. Der Eindruck schwindet dann aber im hinteren Drittel und sie nimmt einen mit und erweitert den Horizont in Fragen Partnersuche.

Gina – 21.11.2014
Mit "Es gibt Tage, wo ...", hat sich die Autorin als Kritikerin sprachunfähiger Flirtbewerber disqualifiziert. Sie macht nichts besser als die Kritisierten, nur ausführlicher. Als von Amaryllis26 an den Pranger gestellter Mann würde ich konstatieren: Sie ist untervögelt. In diesem Moment hätte ich sie als Zicke abgehakt. Braucht kein Mann, sowas. Als Frau gebe ich ihr den Rat: Überlassen Sie das Schreiben und psychologische Studien denen, die es können.

vs – 13.11.2014
sehr amüsant und voller esprit

Darmok – 13.11.2014
Herrlich! Wer einmal in Online-Portalen unterwegs war, wird hier einiges wiedererkennen. Ich habe auf jeden Fall meinen Spaß gehabt und auch einiges an Tips mitgenommen:)

Lisa58 – 11.11.2014
Langweilig ,langweilig ..........

"Anonymous" – 10.11.2014
Amüsante Lektüre

euripides – 09.11.2014

Ähnliche Titel wie „Lust auf FIKKEN?“

Netzsieger testet Skoobe