Der erste letzte Kuss

Roman

Ali Harris

Er gehört zu mir Leichte Unterhaltung

88 Bewertungen
4.28409

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der erste letzte Kuss“

Es ist nie zu spät für den einen letzten Kuss …

Dies ist die Liebesgeschichte von Molly und Ryan. Es ist die Geschichte davon, wie sie sich zum ersten Mal küssen, als Ryan der beliebteste Junge des Städtchens ist und Molly eine unsichere Fünfzehnjährige – und davon wie dieser Kuss kein gutes Ende nimmt. Dies ist aber auch die Geschichte davon, wie sich Molly und Ryan Jahre später wieder begegnen und eine zweite Chance bekommen. Es ist wie ein wahr gewordener Traum. Doch dann müssen Molly und Ryan feststellen, dass Liebe allein manchmal einfach nicht genug ist. Es braucht auch den Mut, dafür zu kämpfen. Gerade dann, wenn einem das Glück plötzlich entgleitet …

Über Ali Harris

Ali Harris hat als Journalistin mit Zeitschriften wie Red, ELLE und Cosmopolitan zusammengearbeitet. Bevor sie Mutter wurde und anfing, Bücher zu schreiben, war sie stellvertretende Kultur-Redakteurin bei Glamour. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Cambridge.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 403


14 Kommentare zu „Der erste letzte Kuss“

Andrea – 25.09.2018

Ein tolles Buch, eine schöne Liebesgeschichte, aber leider auch wahnsinnig traurig.

J. A. Fan – 08.12.2017

Zunächst war es schwierig, die Zeitsprünge nachzuvollziehen. Doch dann hat mich das Buch völlig in seinen Bann gezogen. So leicht und traurig zugleich. Absolut lesenswert.

Manu – 03.01.2017

Durch die Zeitsprünge am Anfang etwas schwer zu lesen aber eine zauberhafte Geschichte die man nicht weglegen möchte.

Jacky – 30.09.2016

Es ist ein unbeschreiblich schöner Roman!! Voller Turbulenzen, so heiter und doch so traurig zugleich. Unbedingt Lesen, wer es nicht tut, hat etwas verpasst! 💕

Ursel Weber – 18.08.2016

Die Zeitsprünge sind - wie schon in einigen Kommentaren erwähnt - zu Beginn etwas verwirrend, aber die Geschichte berührt und der Schreibstil ist flüssig. Im Nachhinein muss ich sogar sagen, dass der Spannungsbogen durch diesen Stil sehr hoch gehalten wird. Ich war sofort in der Geschichte und die Protagonisten sind einfach liebenswert.

Ähnliche Bücher wie „Der erste letzte Kuss“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe