Meine fantastische Präsidentschaft

Die echte (NO FAKE!) Wahrheit über mich: Donald J. Trump

Kurt Andersen Alec Baldwin

Politik

26 Bewertungen
2.69231

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Meine fantastische Präsidentschaft“

„Ich verspreche, dass alles in diesem Buch zu einhundert Prozent wahr ist. Alles davon. Manche behaupten schon, es könnte vielleicht das wahrste Buch sein, das je geschrieben wurde. Es ist der unautorisierte, unzensierte Insiderbericht über mich von mir selbst ... Ich werde Sachen erzählen, die ich als Präsident eigentlich nicht erzählen sollte, weder in meinen Reden noch auf den Pressekonferenzen oder sogar auf Twitter – aber hier kann ich das, weil ich nicht als der Präsident schreibe, sondern als Donald Trump, ein einfacher amerikanischer Staatsbürger, der zufällig Präsident ist.“

Während er die USA so unfassbar gut regiert wie keiner vor ihm, findet der Präsident trotz allem noch die Zeit, seine Memoiren in Echtzeit für die Nachwelt zu diktieren. So sind wir live dabei, wenn Trump durchs Weiße Haus flaniert und sich darüber ärgert, dass er es nicht kaufen kann. Denn dann würde auch im Oval Office endlich ein ordentlicher Fernseher hängen. Doch eigentlich will er die ganzen Fake News gar nicht sehen. Lieber twittert er die Wahrheit morgens vom Bett aus. Politische Satire oder Tatsachenbericht? Kurt Andersens und Alec Baldwins Trump-Parodie trifft den Ton des 45. amerikanischen Präsidenten so exakt, dass Fiktion und Realität mitunter zu verschwimmen scheinen – das Buch zu Alec Baldwins legendären Auftritten als Donald Trump bei „Saturday Night Live“, die inzwischen einen „absoluten Kultstatus“ (Der Tagesspiegel) erreicht haben.

Über Kurt Andersen

Kurt Andersen ist amerikanischer Journalist und Mitbegründer des legendären „Spy-Magazins“. Er schreibt für „The New Yorker“ und das „Time Magazine“ und moderiert die in Amerika sehr populäre Radiosendung „Studio 360“. Sein erster Roman „Tollhaus der Möglichkeiten“ erschien 2000 im Karl Blessing Verlag. Andersen lebt mit seiner Frau und seinen Töchtern in New York.


Verlag:

C.H.Beck

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 142


3 Kommentare zu „Meine fantastische Präsidentschaft“

Karsten Peters – 16.05.2020

Den Humor kann der Leser -glaube ich- nur vollständig verstehen, wenn sehr gute Kenntnisse der amerikanischen Politik und der beteiligten Figuren vorhanden sind. .

Marie – 05.05.2020

Was für ein schwachsinniges Buch 🤨

Tanja – 01.05.2020

Echt witzig und interessant geschrieben....genau so stelle ich ihn mir vor. Die Fotos in dem Buch von ihm sind schon sensationell.😀

Aber so witzig es auch geschrieben ist, umso erschreckender, dass so ein Mensch Präsident ist. 😱

Ähnliche Bücher wie „Meine fantastische Präsidentschaft“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe