Das unvollendete Bildnis

Ein Fall für Poirot

Agatha Christie

Mit Hoffmann & Campe ermitteln Psychothriller Thriller UK

124 Bewertungen
4.58065

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das unvollendete Bildnis“

Vor sechzehn Jahren wurde der bekannte Künstler Amyas Crale vergiftet. Für den Mord verurteilte man seinerzeit seine Frau Caroline. Tochter Carla ist jedoch von der Unschuld ihrer Mutter überzeugt. Für sie gibt es im Umfeld der Familie fünf weitere Personen, die als Täter in Frage kommen, darunter die Frau, die für ihren Vater Modell saß, sowie die Halbschwester ihrer Mutter. Hercule Poirot ist skeptisch, als Carla ihn beauftragt, die Angelegenheit neu aufzurollen.

Doch im Gegensatz zu Amyas Crales letztem Gemälde bleibt dieser Fall nicht unvollendet ...

Über Agatha Christie

Agatha Christie schuf den modernen britischen Kriminalroman. Sie schrieb 68 Krimis, zahlreiche Kurzgeschichten, zwanzig Theaterstücke, eine Autobiographie, einen Gedichtband und – unter ihrem Pseudonym Mary Westmacott – sechs Romanzen. Sie gilt als die meistgelesene Schriftstellerin überhaupt. Die »Queen of Crime« verband ihre Lebenserfahrungen mit Phantasie, psychologischem Feinsinn, skurrilem Humor und Ironie. 1971 in den Adelsstand erhoben, starb sie im Alter von 85 Jahren am 12. Januar 1976.


Verlag:

Atlantik

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 178

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Das unvollendete Bildnis“

Felicitas Schick – 08.05.2021
Das Lesen und Rätseln war mir eine Wonne

Berthilde – 24.02.2020
ichlassemichimpfen – 10.01.2022
Mühsam und ermüdend

Monika – 19.11.2019
dieses Buch ist spannend

Dear Moon... – 08.04.2021

Ähnliche Titel wie „Das unvollendete Bildnis“

Netzsieger testet Skoobe