Dottore, Pasta & Amore

Geschichten aus meinem Leben als italienischer Kellner

Walter Cosimo Coriano

Pasta Erfahrungsberichte

16 Bewertungen
3.6875

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Dottore, Pasta & Amore“

Buon appetito!

Walter Cosimo Coriano ist Kellner. Süditalienischer Kellner.
Und im fliegenden Rollenwechsel ist er als Psychologe, Diplomat, Liebhaber, Schauspieler und Dompteur für seine hungrigen Gäste im Einsatz. Denn in seinem Restaurant feiert das Leben an jedem Tag neue Premieren: Drama und Intrige, Lust und Leidenschaft.
Hier hat er seine Erlebnisse aufgeschrieben. Alltagsgeschichten, so vergnüglich wie lustig und nachdenklich stimmend, aus unserem liebsten Soziobiotop und nahesten Ersatz-Urlaubsziel - dem Ristorante!

Da gibt es beispielsweise den Patrone, den viele gerne als Franco oder Luigi kennen, und in dessen Haus natürlich das leckerste Essen der ganzen Welt zelebriert wird. Die Servicekollegen, ein eingeschworenes Team, das nicht nur das Trinkgeld teilt, sondern auch die amourösen Abenteuer, denen sich ein italienischer Kellner kaum entziehen kann. Die Köche, eine ganz eigene Spezies in diesem Universum, die im Ruf stehen, mit der Nähe zum heißen Herd auch einen großen Teil ihres Hirns verbrannt zu haben. Und dann die Gäste: Die Banker, Rechtsanwälte und Manager, so kurz wie prägnant allesamt "Dottore" genannt; die Promis von A bis C, für die Tisch 1 (Sehen und gesehen werden) immer reserviert ist; die Stammgäste, Frischlinge und Restaurant-Messis - eben die komplette Typologie der Gäste, wie sie wahrscheinlich nur in einem italienischen Restaurant zu finden ist. Natürlich gehören auch die so falsche wie nervende Kennerschaft bekundenden "Zwei-Expressi-Sager" dazu, denen unser Kellner zwecks kulinarischer Weiterbildung hier sehr gerne einige Einblicke in die süditalienische Küche seiner Großmutter gestattet.

Verlag:

Westend Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 140

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Dottore, Pasta & Amore“

Marion – 15.01.2019
ganz schlimme Selbstbeweihräucherung. es bereitet einem richtig körperliche Schmerzen. Furchtbar.

Philipp Littmann – 20.05.2017
Sehr schön geschrieben. Nette Anekdoten und leckere Rezepte. Mensch Walter. Gut gemacht

Ähnliche Titel wie „Dottore, Pasta & Amore“

Netzsieger testet Skoobe