Thorolf Gorski

Thorolf Gorski (*1979) hat literarisches Schreiben studiert.
Neben der Milva Lotti-Reihe bewegte er sich auch in anderen Genres. So können seine Leser wählen, ob sie eine Liebesgeschichte lesen möchten, sich lieber auf magische Reisen begeben, in Mythologien in neuen Kompositionen eintauchen oder mit sich selbst arbeiten möchten. Seine Arbeit als Kommunikationstrainer inspirierte den Autor nämlich andererseits dazu, neben Belletristik auch therapeutische Malbücher und Ratgeber zu schreiben.
In seinem Buch "und plötzlich wurde es still" teilt er sogar seine ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Schicksal.
"Ich bin Geschichtenerzähler. Meine Geschichten sind so vielfältig wie das Leben und die Menschen. Jede von ihnen begegnet dem Leben auf andere Weise. Es geht um Liebe, um Freundschaft, um Entscheidungen und um das, was uns alle Freude bereitet oder tief bewegt. Deshalb kann ich mich nicht selbst auf ein Genre reduzieren. Ich bin nicht linear. Genauso wenig, wie meine Leser. Wir können mehr, als nur in eine Richtung denken."
Alles in allem kann man zu einem tieferen Sinn gelangen oder sich einfach in seinen Büchern fallen lassen, während Thorolf Gorski mit Leichtigkeit Kopfkinos zaubert, von heiter bis wolkig. Emotionales Feuerwerk. Bemerkenswert.

Lies die eBooks von Thorolf Gorski und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

8 Bücher von Thorolf Gorski

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Thorolf Gorski ähnlich sind

Annegrit Arens Annemarie Schoenle Marcus Luft Sassika Büthe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos