Über Eugen Reichels »Die Ahnenreihe«

Text

Serie 

Serie

Heinrich Detering Thomas Mann

Kurze Texte

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Über Eugen Reichels »Die Ahnenreihe«“

Die Stellungnahme Thomas Manns erschien am 5. Juli 1913 in der Zeitschrift Die Zukunft, an deren Herausgeber Maximilian Harden er sich wohl auf Initiative von Eugen Reichel selbst gewendet hatte. Dem naturalistischen Schriftsteller und Privatgelehrten war von Rezensentenseite unterstellt worden, er habe mit seinem Roman ›Die Ahnenreihe‹ im Wesentlichen ein Plagiat der ›Buddenbrooks‹ verfasst – ein Vorwurf, den Mann hier problemlos zu entkräften weiß: Tatsächlich hatte Reichels nach eigenen Angaben große Teile seines 1912 erschienenen Romans bereits vor 1901 verfasst, so dass die (nicht gravierenden) Ähnlichkeiten und Parallelen zu Manns Werk wohl eher dem Zufall entsprungen waren.

Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 4

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Über Eugen Reichels »Die Ahnenreihe«“

Netzsieger testet Skoobe