Susanne Eisele

Susanne Eisele entdeckte schon früh ihre Liebe zur Musik und zu Büchern. Diese Liebe begleitet sie bis heute. Susanne Eisele lebt mit ihrem Ehemann im Nordschwarzwald.
Mit der Zeit erwachte in ihr der Wunsch, selbst Bücher zu schreiben. Mit Nachbarschaftshilfe , ein Vampir- und Werwolfkrimi setzte sie diesen Wunsch schließlich in die Tat um. Im September 2015 erschien der Nachfolgeband Kinderspiel.
2017 und 2018 veröffentlichte sie im Rahmen der Märchenspinnerei die Märchenadaptionen Kein Schnee im Hexenhaus und Das erste Lied. Im August 2019 erschien Susannes Kurzgeschichten aus Raum und Zeit. Im Jahr 2020 erschien beim Machandel-Verlag das Midibüchlein Caballero Kater del Agua.
Außerdem sind Kurzgeschichten von ihr in folgenden Anthologien zu finden:
Es war einmal ... ganz anders (Machandel-Verlag)
Wer braucht schon einen Dschinn (Machandel-Verlag)
P-Files (Talawah-Verlag)
Drachenlachen (Machandel-Verlag)
Die fünfte Welt - Midgard (Legionarion-Verlag)
Wie ein bunter Traum - Kinderträume (BOD)

Homepage: www.autorin-susanne-eisele.de

Entdecke die Titel von Susanne Eisele und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

6 Bücher von Susanne Eisele

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos